Warum sollte man einen Jahreswagen kaufen? 

Dass in die Jahre gekommene Güter und Genussmittel mit zunehmendem Alter besser werden, mag sicherlich für Weine, weniger aber für PKW gelten. Schließlich leiden diese mit jedem Kilometer mehr auf der 'Haube' stark unter Abnutzungserscheinungen aller Funktionsteile, sei es in Bezug auf die Karosserie, wie aber auch hinsichtlich des Innenlebens (also Motor, Bremsen, etc.)

Andrerseits sind Neuwagen nicht nur kostspieliger als gebrauchte PKW, sondern verlieren vor allem im ersten Jahr extrem an (Buch)-Wert. Insofern bieten Jahreswagen die perfekte Alternative zu einerseits Neuwagen und andererseits älteren, gebrauchten PKW.

Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand: Mit Ablaufen des ersten Jahres hat die Wertverlustkurve ihren markantesten Verlauf nach unten bereits hinter sich. Weiterhin hat ein Jahreswagen die ersten 'Kinderkrankheiten' bereits in einer autorisierten Werkstatt (schließlich nimmt kein Neuwagenbesitzer einen Garantieverlust in Kauf) hinter sich und verfügt mindestens noch über ein Jahr Werks- und/oder Händler-Garantie.

Weiterhin spricht für einen Jahreswagen, dass der Vorbesitzer in der Regel ein Er-Fahr(en)er - also ein Fahrer mit viel Fahrpraxis- ist und der Wagen in der Regel alle notwendigen Inspektionen, etc. in einem makellosen vorweisen kann. Nicht selten nämlich sind Jahreswagen ehemalige Dienstwagen von Angestellten und dahin gehend kann man davon ausgehen, dass die entsprechenden Unternehmen alleine aufgrund der besonderen Konditionen mit Herstellern und Händlern nicht an den üblichen Inspektionen und Reparaturen gespart haben.

Entscheidet man sich also für den Kauf eines Jahreswagens, sollte man im Vorfeld jedoch wissen, dass der Begriff Jahreswagen keineswegs geschützt ist und insofern auch PKW, die zwei Jahre alt sind, als Jahreswagen verkauft werden. Dies muss nicht zwangsläufig ein Nachteil sein, sofern der Wagen gepflegt, der Kilometerstand akzeptabel und der Preis gut ist.

Kaufen kann man Jahreswagen sowohl bei Händlern vor Ort, bei Jahreswagen-Börsen über das Internet, bei Herstellern oder aber auch bei Unternehmen, die teilweise regelmäßige 'Werksverkäufe' Ihrer Jahreswagen anbieten- und dies nicht nur für deren Angestellte.

Artikelinformationen