Gebrauchtwagen-Leasing – eine Finanzierungsart für schmale Geldbörsen 

Relativ unbekannt ist: Die Finanzierungsart Leasing beschränkt sich nicht auf Neuware! Wer mit dem Gedanken an ein ‚neues‘ Fahrzeug spielt, das nicht zwangsläufig fabrikneu sein muss, sollte sich die Vorteile eines Gebrauchtwagen-Leasings näher betrachten. Im Folgenden ein paar Aspekte.

Gebrauchtwagen-Leasing - mit kleinen Raten zum Traumwagen

Grundsätzlich gibt es keine Unterschied zwischen dem Leasing von Neu- und Gebrauchtwagen: In beiden Fällen werden Sie eine monatliche Rate zahlen müssen. Deren Höhe orientiert sich an drei Punkten:
• an der Laufzeit des Vertrags
• am Wert des Fahrzeugs zum Ende der Laufzeit
• an der vereinbarten Kilometerleistung.

Sie zahlen also ausschließlich für seine Nutzung (und für die Investition des Leasing-Gebers) - erwerben aber kein Eigentum am Fahrzeug. Der Vorteil des Gebrauchtwagen-Leasings ergibt sich aus dem niedrigeren Wert des Gebrauchten im Vergleich zum Neuwagen.

Gebrauchtwagen-Leasing - Wertverlust als Raten-Vorteil

Am größten ist der Wertverlust von Neufahrzeugen in den ersten zwölf Monaten: durchschnittlich 25 Prozent! Hätte Sie ein Auto 15.000 Euro gekostet, bekämen Sie nach einem Jahr nur noch knapp 12.000 Euro dafür - Sie hätten also 3.000 Euro allein für seine Nutzung (ohne die laufenden Kosten) ausgegeben! Ist das Fahrzeug gar schon zwei Jahre alt, erfolgt noch einmal ein Wertverlust: etwa 5 Prozent. Und das setzt sich in den folgenden Jahren in etwa fort. Was bedeutet das für Sie?

Der Leasing-Geber trägt enorme Kosten für die Anschaffung der Fahrzeuge; diese Investition arbeitet er in die Gebühren, in die Raten eines Leasing-Vertrags, ein. Sie als Leasing-Nehmer bezahlen diese Gebühren in Form der Raten. Zum Abschluss eines Gebrauchtwagen-Leasings aber müssen Sie die hohe Investition des Leasing-Gebers nicht in demselben Maß mittragen wie bei einem Neuwagen - die monatliche Rate fällt also erheblich niedriger aus!

Gebrauchtwagen-Leasing - eine Bilanz

Abgesehen davon, dass Sie kein fabrikneues Fahrzeug erhalten, finden sich für das Gebrauchtwagen-Leasing nur Vorzüge - wenn Sie sich erst einmal für die Finanzierungsart ‚Leasing‘ entschlossen haben.
• Es stehen Ihnen Fahrzeuge zur Auswahl, die immer noch bestens in Schuss sind (bedenken Sie auch, dass die Garantie der Autohersteller mittlerweile sehr weit gefasst wird)
• Der in den ersten beiden Jahren vergleichsweise hohe Wertverlust des Leasing-Fahrzeugs senkt die monatlichen Raten enorm

Wie bei allen Verträgen beachten Sie aber auch bitte hier, dass die Anbieter frei sind in der Art ihrer Vertragsgestaltung. Das heißt: Vergleichen lohnt sich!

Ihre Artikel Bewertung:
Bitte wählen Sie einen Stern

Durchschnitt: 0.0 / Prozent: 0% , Stimmen:

Artikelinformationen