Rabatte bei der Kfz-Versicherung

Ein Auto zu kaufen scheint oft leichter, als seinen laufenden Betrieb zu finanzieren. Das liegt nicht nur an den hohen Benzinpreisen – auch die Versicherung für das Kfz vereinnahmt einen großen Posten im Kfz-Budget. Die Versicherungen reagieren darauf mit unterschiedlichen Angeboten und Preisnachlässen. Sie bieten Rabatte!

Rabatt für unfallfreies Fahren – der Schadenfreiheitsrabatt
Hierbei handelt es sich um die bekannteste Rabattform. Die Versicherung belohnt umsichtiges Fahren: Jedes Jahr ohne Schadensmeldung beschert dem Versicherten einen günstigeren Tarif (bezogen auf die Grundprämie 100%) in verschiedenen Schadensfreiheitsklassen.

Rabatt fürs Alleinfahren
Wer bei Vertragsabschluss angibt, das Kfz alleine zu lenken, bekommt den Bonus für Alleinfahrer. Die Versicherungen unterstellen hier, dass das Fahrzeug vom Halter allein gefahren wird und dieser daran interessiert ist, seinem Fahrzeug keinen Schaden zuzufügen. Mehr interessiert jedenfalls als ein Mitfahrer, dem das Auto vielleicht nicht gehört.

Rabatt für die Garage
Die Teilkaskoversicherung ist zwar nicht rabattfähig, aber sie kostet die Versicherungen jährlich große Summen aus Wild- und Sturmschaden, Glasbruch oder Diebstahl. Wer sein Auto in einer abschließbaren Garage unterbringt, beugt zumindest dem Diebstahl vor – und erhält dafür von der Versicherung einen Rabatt bei der Haftpflicht.

Rabatt für den Lebensstil
Die Unfallstatistik belegt es: Frauen fahren vorsichtiger als junge Männer, Mütter verursachen weniger Unfälle (und damit Versicherungsfälle) als Väter. Man gehört zu einer gewissen Risikogruppe und wird dementsprechend von der Versicherung eingestuft. Leider hat man keinen Einfluss darauf, welcher Gruppe man zugeordnet wird.

Rabatt für den Kfz-Typ
Manche Autos sind bei Dieben beliebt, manche Fahrzeuge verursachen weniger CO2-Ausstoß, wieder andere werden bevorzugt von Fahranfängern gekauft – alles Gründe für unterschiedliche Einstufungen bei der Höhe der Versicherung. Wie ein Autotyp aus ihrer Sicht gewertet wird, verrät die Versicherung.

Rabatt für den Zweitwagen
Wenn in der Familie bereits ein Fahrzeug bei einer Versicherung versichert ist, gewährt die Versicherung in aller Regel den Zweitwagen-Rabatt für die folgenden Fahrzeuge. Das kann besonders interessant sein, wenn Kinder ihr erstes Kfz kaufen und anmelden, also versichern müssen: Fahranfänger gehören zu der höchsten Risikogruppe, zu der am stärksten in Anspruch genommenen Gruppe bei den Versicherungen – ein bereits existierender Vertrag kann hier zu einem Bonus führen, zu einem Preisnachlass. 

Artikelinformationen