Auto, Kfz Johannes Flörsch

Zwei Dinge:

Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. Und erst recht ist es zu kurz, Biographien zu lesen.

Alles Notwendige über mich hier: http://www.xing.com/profile/Johannes_Floersch

  • 09.11.2009 Laufzeit und Rate: die Bestandteile einer Autofinanzierung 

    Ein Auto zu kaufen kostet Geld. Wem das Geld fehlt für den Autokauf, kann sich aber das Geld ‚kaufen‘ (genauer: leihen, denn er muss das Geld ja zurückzahlen), damit er den Wagen bezahlen kann; das nennt man Finanzierung. Das Auto wird finanziert mit geliehenem Geld. ... mehr

  • 05.11.2009 Einzig relevante Vergleichsgröße bei der Autofinanzierung: der effektive Jahreszins 

    Will man sich Geld für eine Autofinanzierung leihen, so kostet das Geld: die Zinsen. Wer dagegen einen Kredit oder ein Darlehen vergibt, muss sagen, wie teuer die Rückzahlung wird, wie viel Zinsen zu zahlen sind. Zumeist wird mit den Zinsen geworben, die auf die Kredit- oder Darlehenssumme zu ... mehr

  • 04.11.2009 Alles ist möglich: Autofinanzierung ohne Schufa 

    Wer den Kauf seines Autos finanzieren möchte oder muss, ist in Deutschland überwiegend auf die Unterstützung durch Kreditinstitute angewiesen. Banken leihen ihr Geld nur unter bestimmten Voraussetzungen an Privatleute. Zu den wichtigsten zählen dabei ein ausreichendes Einkommen und ein positiver ... mehr

  • 03.11.2009 Wie man den Autokauf finanziert

    Der Begriff ‚Autofinanzierung‘ (genauer müsste es heißen: die Finanzierung eines Autokaufs) bedeutet, dass die Kaufsumme für das Fahrzeug zunächst nicht aus eigener Tasche vorgestreckt, sondern mit Hilfe fremder Finanzmittel aufgebracht wird. Um den Kauf eines Autos zu finanzieren, bieten sich ... mehr

  • 27.10.2009 Rabatte bei der Kfz-Versicherung

    Ein Auto zu kaufen scheint oft leichter, als seinen laufenden Betrieb zu finanzieren. Das liegt nicht nur an den hohen Benzinpreisen – auch die Versicherung für das Kfz vereinnahmt einen großen Posten im Kfz-Budget. Die Versicherungen reagieren darauf mit unterschiedlichen Angeboten und ... mehr

  • 27.10.2009 Unfallfrei lohnt: Schadenfreiheitsklassen in der Kfz-Versicherung

    Die Kfz-Versicherung wird in drei Bereiche unterteilt: Vollkasko, Haftpflicht und Teilkasko. Die Höhe der zu zahlenden Prämie ermittelt sich dabei aus mehreren Faktoren. Einer der Faktoren ist die ‚Schadensfreiheitsklasse‘. ... mehr

  • 26.10.2009 Fahranfänger: Tipps für eine günstige Kfz- oder Auto-Versicherung

    Das erste eigene Auto ist immer noch eine ganz besondere Sache für den Führerscheinneuling: endlich unabhängig! Hier ein paar Tipps, die es dem Fahranfänger leichter machen, die richtige Versicherung für das erste eigene Kfz zu finden! ... mehr