Gesundheit, Haus & Heim Vera Halten

Am Schreiben faszinierte mich schon immer vor allem die Möglichkeit, andere Menschen durch meine geschriebenen Worte an meinen Gedanken teilhaben lassen zu können. Daher entwickelte sich daraus für mich bereits in sehr jungen Jahren ein Hobby – was sich auch in den folgenden Jahren nicht änderte. Jedoch verschlug es mich berufsmäßig dennoch erst einmal eher in eine andere Laufbahn.

Vera Halten

Einige Zeit erfüllte mich dies, jedoch hatte ich nach und nach immer mehr das Gefühl, dass meine Kreativität auf der Strecke blieb. Das Schreiben wurde ein immer wichtigerer Ausgleich zu meinem leider sehr öden beruflichen Alltag – bis ich mich dazu entschloss, diesem ein Ende zu bereiten. Mein weiterer Weg führte über einen Studienlehrgang, den ich fast drei Jahre lang neben dem Beruf absolvierte und schließlich aus Zufall in den nebenberuflichen Journalismus. Ich bin also wohl das, was man einen typischen Quereinsteiger nennt.

Heute gehe ich meinem Hobby hauptberuflich nach: als freiberufliche Texterin, Autorin und Journalistin. Ich schreibe über alles, was mich interessiert und über das, was mir interessant und wichtig genug erscheint, um andere Menschen daran teilhaben zu lassen. Ich scheibe, weil es mir Freude bereitet – und es ist schön, wenn meine Leser diese Freude mit mir teilen.