Das umfassende Softwarepaket für Exitenzgründer des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie Erfolgreich selbständig werden und bleiben

Erfolgreich selbständig werden und bleiben - Das umfassende Softwarepaket für Exitenzgründer des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
Wer sich vornimmt selbstständig zu werden und dies vor allem auch (erfolgreich) zu bleiben, hat viele Möglichkeiten entsprechende Maßnahmen vor allem bezüglich der Vorbereitung zu treffen.

So sollte an erster Stelle immer eine profunde Analyse der Geschäftsidee stehen: Wie sieht die Nachfrage auf dem aus bzw. was braucht es, um eine entsprechende zu generieren? Wie hoch sind die Kosten für den erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit und wie hoch müssen die Reserven sein, um eventuelle Anlaufschwierigkeiten finanziell zu überbrücken?

Bei der Planung der erfolgreichen Selbstständigkeit, wie aber auch in Bezug auf einen detaillierten Businessplan stellt beispielsweise das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ein umfassendes Softwarepaket für Gründer und junge Unternehmen kostenlos zum Download zur Verfügung. Dabei können jene, die eine Selbstständigkeit planen, über verschiedene Rubriken verfügen, die von der Gründungsvorbereitung, über mögliche Rechtsformen und die richtige Standortwahl bis hin zur einer detaillierten Businessplanerstellung und Tools zur Unternehmensführung zahleiche Hilfen bietet-sowohl für in der Gründung befindliche Unternehmen wie auch für bereits bestehende und etablierte [http://www.softwarepaket.de/].

Weiterhin engagiert sich das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie auch im Bereich der Existenzgründung für Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft [http://www.kultur-kreativ-wirtschaft.de/]. Neben Gründerzentren und regionalen Anlaufstellen für Fragen zur Initiative der Bundesregierung Kultur- und Kreativwirtschaft entsteht desweiteren ein umfangreiches Portal, welches sich als virtuelle und zentrale Anlaufstelle für alle in der Kultur- und Kreativwirtschaft Selbstständigen verstehen möchte.
Schließlich ist es unter anderem auch der Bereich von Kunst und Kultur, der mehr und mehr Gründungen verzeichnet, ebenso wie aber auch vor allem hier zahlreiche Fragen der Akteure bezüglich der Selbstständigkeit aufkommen, die in der Vergangenheit weniger kompetente Ansprechpartner fanden.

Es gibt demnach zahlreiche Ansatzpunkte und auch Hilfestellungen seitens des Staates, der Länder oder aber auch der IHK und anderer Innungen, die branchenspezifisch und auch branchenübergreifend beraten, wenn es um den erfolgreichen Start und vor allem auch das erfolgreiche Verbleiben in der Selbstständigkeit geht.

 

Ihre Artikel Bewertung:
Bitte wählen Sie einen Stern

Durchschnitt: 0.0 / Prozent: 0% , Stimmen:

Artikelinformationen