KfW Förderbank 

Die KfW Förderbank ist einerseits eine Website, wo die Angebote der KfW-Bank übersichtlich Interessenten an der KfW Förderbank zur Verfügung gestellt werden. Gleichzeitig ist KfW Förderbank auch der marketinggerechte Begriffe für die vielfältigen Förderprogramme, die die staatliche KfW-Bank in diversen Wirtschafsbereichen umsetzt. (z.B. Fördermittel zur Existenzgründung über die KfW).

KfW stand als Abkürzung für Kreditanstalt für Wiederaufbau, was auf die historischen Wurzeln der KfW Förderbank nach 1945 zurückverweist, wobei heute dieser Begriff nicht mehr offiziell verwendet wird. Doch damals wie heute ging es darum, durch zinsgünstige Kredite und sonstige staatliche Fördermittel dafür zu sorgen, dass bestimmte Projekte mit dem Aspekt Wirtschaftswachstum und Modenisierung möglich werden und erfolgreich sich auf dem Markt durchsetzen können.
Schwerpunkte der KfW Förderbank finden sich in den Bereichen KfW Privatkundenbank und KfW Kommunalbank. Dabei ist der Bereich Kommunalbank der KfW Förderbank für Städte und Gemeinden zuständig, während der Bereich Privatbank der KfW Förderbank von Privatpersonen (einschließlich großer und kleiner Vermieter von Wohn- oder Geschäftsraum) sehr interessant ist. So fördert der Bereich Privatkundenbank der KfW Förderbank beim modernen Bauen und Sanieren insbesondere wenn es um den Aspekt des Energiesparens geht.
Die Mittel, die hier über das Konzept der KfW-Förderbank gewonnen werden können, umfassen zinsgünstigen Kredite und direkte Zuschüsse für bestimmte Modernisierungsmaßnahmen.
Die KfW Förderbank verwaltet die unterschiedlichen Fördermittel in einzelnen Programmen, die unter eigener Nummer auf der Website konkreter vorgestellt werden. Es macht für Vermieter und Privat-Immobiliennutzer Sinn, zu Beginn jeder Planung hier eine oder mehrere passende Programmnummern zu recherchieren und diese Nummer und weitere Details mit in das Gespräch mit der eigenen Bank zu nehmen und einzubringen. Denn meist werden diese Möglichkeiten durch die KfW Förderbank erst wirksam, wenn sie über die eigene Bank in ein konkretes Bau- oder Sanierungsprojekt eingebracht werden.

Ihre Artikel Bewertung:
Bitte wählen Sie einen Stern

Durchschnitt: 5.0 / Prozent: 100% , Stimmen: 2

Artikelinformationen