Stellenangebote für Lehrer 

Nicht verbeamtete Lehrer, Berufsanfänger oder Quereinsteiger müssen sich selbst auf die Suche nach einem Job machen. Dazu gibt es heute verschiedene Möglichkeiten. Den schnellsten, einfachsten und meist auch kostengünstigsten Weg bietet das Internet.

Eine Option sind die verschiedenen Bildungsministerien des jeweiligen Bundeslandes, in dem die suchende Person arbeiten darf. Natürlich kann die Suche auch bundeslandübergreifend sein, dann sind aber in der Regel zusätzliche Prüfungen erforderlich.
Auf den Internetseiten der Bildungsministerien gibt es Suchmaschinen, die ein gezieltes Suchen nach Ort, Schulform und Unterrichtsfach ermöglichen.
Eine weitere Option sind online Stellenbörsen speziell für Lehrer.
http://www.lehrer.biz ist eine Stellenbörse für Lehrer und soziale Berufe. Auf dieser Internetseite gibt kostenlos die Möglichkeit nach Stellen zu suchen oder auch seine Bewerbung zu hinterlegen.
In der Suchfunktion kann zwischen folgenden Berufen gewählt werden: Lehrer / Lehrerin, Erzieher / Erzieherin, Kindergärtner / Kindergärtnerin Sozialpädagoge / Sozialpädagogin, Geschäftsleitung, Schulleiter / Schulleiterin, Verwaltungspersonal. Ist die richtige Bezeichnung nicht dabei, kann eine Eigene angegeben werden. Auch hier können wieder Schulform und Region angeben werden. Um diesen Service zu nutzen und um eine Bewerbung oder eine Stelle zu hinterlegen, ist eine Anmeldung erforderlich.

http://lehrerboerse.de bietet ähnliche Möglichkeiten für Schulen und Lehrer mit einem kostenlosen Profil für Bewerber und einem Jahresabo von 195 Euro für Schulen. Auch hier ist wieder eine Anmeldung erforderlich.
http://www.bildungsserver.de/jobboerse/ bietet eine kostenlose Stellenbörse im Bereich Pädagogik und Erziehungswissenschaft ohne Anmeldung. Zusätzlich gibt es Informationen für Lehrer, Studierende, Eltern, Schüler etc.
Diese Stellenbörsen sind eher allgemein. Soll nach einem Job an einer anderen Schulform gesucht werden, so gibt es die Option gezielt zu suchen. Für Waldorfschulen zum Beispiel http://www.anthrojob.de/, Montessori-Schulen montessori.de/daten/jobs.htm#JOBANGEBOTE oder für Stellen im Ausland http://www. http//www.auslandsschulwesen.de/.
Eine Anmeldung ist auf diesen Seiten nicht erforderlich.
Neben der Suche im Internet ist es auch sinnvoll die Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder Post an das jeweilige Schulamt der gewünschten Region zu senden, sodass ein direkter Kontakt mit den zuständigen Behörden stattfindet.

 

Ihre Artikel Bewertung:
Bitte wählen Sie einen Stern

Durchschnitt: 0.0 / Prozent: 0% , Stimmen:

Artikelinformationen