10 Ideen für einen unvergesslichen Last-Minute-Urlaub

Möchten Sie gerne wieder einmal spontan verreisen? Einfach mal wieder raus aus dem Alltag? Die
Anzahl der Möglichkeiten ist beinahe unendlich. Warum nicht den Eifelturm in Paris bestaunen, eine
neue Stadt in Deutschland erkunden oder in Österreich wandern gehen? Haben Sie schon einmal
Spezialbier in Belgien getrunken? Und wann waren Sie eigentlich das letzte Mal am Meer? Um Ihnen
die Auswahl etwas zu erleichtern, haben wir 10 Ideen für einen unvergesslichen Last -Minute-Urlaub
für Sie zusammengefasst. Wohin geht Ihre nächste, spontane Reise?

copyright Andrushko

1. Die Stadt der Liebe gemeinsam genießen

Was spricht eigentlich gegen einen Last -Minute - Trip nach Paris? Eine Reise in die Stadt der Liebe bietet sich wohl immer an, wenn man Quality Time mit seinem Partner verbringen möchte. Spazieren Sie gemeinsam an der Seine entlang und machen Sie ein Foto vor dem Eifelturm. Besonders empfehlenswert bei gutem Wetter: Entspannen Sie auf einer Decke oder einem der zahlreichen Stühle in einem Park, beispielsweise gleich beim Louvre im Jardin des Tuileries. Oder unternehmen Sie einen Ausflug ins Schloss Versailles, das nur eine kurze Zugfahrt von Paris entfernt liegt. Auch hier können Sie bei gutem Wetter ein paar gemeinsame Stunden im Park genießen.

2. Wellnesswochenende

Tiefenentspannung gefällig? Jeder fühlt sich ab und zu gestresst. Was hier Abhilfe schafft? Koffer packen und Last Minute ab ins nächste Wellnesshotel! Danach schlüpfen Sie in Ihren Bademantel, lassen sich mit einer Massage verwöhnen, schalten in der Sauna ab oder ziehen einfach ein paar Bahnen im Hotelpool. Den Abend können Sie dann gemeinsam mit einem Glas Wein an der Hotelbar ausklingen lassen. Und wenn Ihr Partner keine Zeit hat, dann schnappen Sie sich einfach den besten Freund/die beste Freundin. Es gibt Immer jemanden, der spontan Lust auf ein Last Minute Wellnesswochenende hat.

3. Last Minute auf Entdeckungstour im eigenen Land

Was bietet sich mehr an für einen Last Minute Urlaub als eine Entdeckungstour im eigenen Land? Schließlich sparen Sie sich hier eine lange und eventuell teure Anreise. Wählen Sie einfach eine Stadt in Ihrer Nähe aus, die Sie noch nicht gut kennen, aber gerne besser kennen lernen würden. Deutschland hat so viel zu bieten. Machen Sie einen Spaziergang auf der Rheinpromenade in Düsseldorf, trinken Sie gemeinsam ein Kölsch in Köln oder gehen Sie auf eine historische Entdeckungstour in Berlin. Es gibt bestimmt immer eine deutsche Stadt, die Sie noch nicht gesehen haben.

4. Auszeit in der Natur, Ausflug ins Grüne – Mosel, Eifel oder Sauerland?

Eine Last Minute Städtereise entspricht so gar nicht Ihren Vorstellungen? Was halten Sie von einem Ausflug ins Grüne? Auch hier muss es nicht in die weite Ferne gehen. Im eigenen Land gibt es viel tolle Natur. Machen Sie beispielsweise einen Kurzurlaub an der Mosel. Wussten Sie, dass die Mosel-Region Deutschlands älteste Weinregion ist? Ein guter Grund, um die Auszeit in der Natur mit einer Weinverkostung zu verbinden. Oder fahren Sie ein paar Tage in die Eifel wandern. Die frische Luft wird Ihnen guttun. Auch das Sauerland ist eine tolle Region, um dem Alltag oder der Großstadt zu entfliehen.

5. Sich wie ein VIP fühlen im Luxushotel

Wohin die Reise eigentlich geht, ist für viele gar nicht mehr so wichtig. Eine immer größere Rolle spielt die Unterkunft selbst, wie beispielsweise auch wenn Sie sich ein Wochenende lange verwöhnen lassen möchten. Ein Hauch von Luxus kann hier und da schon einmal ganz nett sein. Wer möchte sich nicht gerne wie ein VIP fühlen? So können Sie dem Alltag entfliehen und gemeinsam im Luxus schwelgen. Für romantische Stunden kann ein Whirlpool am Zimmer sorgen. Oder möchten Sie lieber gemeinsam im Bett frühstücken? Manchmal darf man sich auch ein bisschen Luxus gönnen!

6. Spontan und flexibel sein – günstiger Last-Minute-Urlaub

Dieser Tipp ist eigentlich sehr naheliegend. Wenn Sie günstig noch Last Minute in den Urlaub möchten, dann müssen Sie spontan und flexibel sein. Am besten lassen Sie sich von Last Minute Hotels inspirieren und schlagen dann einfach beim passenden Angebot zu. So müssen Sie auch nicht zu viel Zeit in die Planung investieren. Außerdem verlieben Sie dabei vielleicht in ein Hotel oder eine Region, auf die Sie sonst eigentlich nie gestoßen wären. Einfach mal wieder spontan sein und raus aus dem Alltag. Wenn Sie sich günstige Angebote schnappen, dann können Sie dies durchaus auch öfters machen. Entdecken Sie so Schritt für Schritt das eigene Land und auch andere Destinationen in Europa. Last Minute verreisen kann so schön sein.

7. Spezialbier verkosten in Belgien - Gent, Antwerpen, Brüssel oder Brügge?

Sind Sie ein Bierfan? Dann nutzen Sie Ihren Last Minute Urlaub doch, um belgische Spezialbiere zu verkosten. Das könnten Sie sogar mehrmals tun, denn es bieten sich unter anderem Brüssel, Antwerpen, Brügge und Gent dafür an. Ein kleiner Geheimtipp ist noch immer eine Last Minute Städtereise nach Gent. Das kleine, belgische Städtchen wird noch nicht von Touristen überlaufen. Innerhalb von nur wenigen Stunden haben Sie alle Sehenswürdigkeiten gesehen und könne sich somit voll und ganz auf eine entspannte Auszeit konzentrieren. Ein Städtetrip ohne Stress also. Klingt doch herrlich, nicht wahr?

8. Last Minute ans Meer

Eine Reise ans Meer ist immer eine gute Idee. Aber wissen Sie, was noch besser ist? Last Minute ans Meer! Denn vor allem spontane Entscheidungen sind oft die Besten und schaffen unvergessliche Erinnerungen. Fahren Sie mit dem Auto an die Ostsee oder Nordsee, egal zu welcher Jahreszeit. Im Sommer können Sie den Sand zwischen den Zehen fühlen und im Winter genießen Sie den Klang der Wellen bei einem Spaziergang am Strand. Die frische Meeresluft und der Blick auf’s Wasser wirken entspannend. So können Sie gut abschalten und für ein paar Tage eine Auszeit vom Alltag nehmen. Ein weiterer Pluspunkt einer Reise ans Meer ist vor allem auch das leckere Essen. Gehen Sie in ein Fischrestaurant und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen.

9. Die Niederlande besser kennen lernen

Für einen spontanen Trip bieten sich natürlich vor allem Reiseziele in der näheren Umgebung an. Warum also nicht unser Nachbarland Holland besser kennen lernen? Denn Holland hat weitaus mehr als nur wundervolle Strände zu bieten. Städte wie Amsterdam, Rotterdam, Den Haag und Utrecht bieten sich für einen Last - Minute - Wochenendtrip an. Oder genießen Sie eine Auszeit in Holland in der Natur. Machen Sie eine Fahrradtour um das Ijsselmeer oder entdecken Sie die Veluwe, das größte, zusammenhängende Waldgebiet der Niederlande. Waren Sie schon einmal im Fischerdorf Volendam? Hier können Sie die Niederlande besser kennen lernen und sogar ein Foto in typisch holländischer Tracht machen.

10. Wellness und Wandern in Österreich

Auch eine nette Idee für den Last -Minute -Urlaub und vor allem eine tolle Kombination: Wellness und Wandern in Österreich. Entscheiden Sie sich beispielsweise für ein Wellnesshotel in den Alpen. Dann können Sie den Tag aktiv gestalten und in den Bergen auf Entdeckungstour gehen. Ein paar Tage an der frischen Luft werden wahre Wunder wirken und Ihnen dabei helfen, so richtig abzuschalten. Abends können Sie im Hotel dann den Wellnessbereich nutzen. Ziehen Sie Ihre Bahnen im Hotelpool, kommen Sie in der Sauna so richtig ins Schwitzen oder gönnen Sie sich eine Massage. Der krönende Abschluss eines aktiven Tages? Gemeinsam ein Glas Wein genießen und den Tag nochmal Revue passieren lassen. Haben Sie nun noch viel mehr Lust auf einen Last -Minute -Trip? Worauf warten Sie dann noch? Entscheiden Sie sich für eine dieser Ideen, packen Sie Ihre Koffer und los geht’s!

Beste Artikel in Familie & Kind
Artikelinformationen