Familie und Kind

Nicht ist einem so kostbar, wie die eigene Familie. Man möchte dieser Sicherheit geben – und das nicht selten in allen erdenklichen Lebenslagen. Das kann mit einem sicheren und gut angelegten Einkommen anfangen und mit einem Eigenheim enden. Dennoch dürfen aber niemals Dinge wie die Gesundheit oder eine gute Versicherung für eventuelle, alltägliche Schadensfälle aus den Augen verloren werden.

Familie & Kind

© Prod. Numérik - Fotolia.com

„Familie und Kind“ bedeuten grundsätzlich eigentlich auch Leben, Vorsorge und Voraussicht. Die Fragen, die dem Einzelnen zu diesem Thema einfallen können, sind erdenklich weit gefächert. Sie können sich um Vorsorge, Finanzen, Gesundheit, Sicherheit, rechtliche Fragen sowie Begebenheiten und um Versicherungen drehen, um nur einige der möglichen Überbegriffe zu nennen. Und jede einzelne dieser vielen Fragen wird zahlreiche weitere Unsicherheiten mit sich bringen. Die Thematiken Familie und Kinder sind also nicht mit wenigen Worten abgeklärt.

Vor allem nicht, da die eigene Familie sich schlecht pauschal abklären oder absichern lässt. Familie ist Alltag und Leben zugleich. Beispielsweise möchte man seinen Lieben nicht nur eine gute finanzielle Sicherheit und ein schönes und gemütliches Heim bieten, auch die Zukunft spielt eine Rolle. Sollte man für die Ausbildung der Kinder also anlegen? Und wenn ja, wo genau sollte man dies tun? Welche Dinge gibt es aber vielleicht noch, die beachtet werden sollten? Die wankelmütige Gesundheitsvorsorge? Oder doch die Vorsorge für das Alter?

Wie Sie sehen, ist es nicht einfach die umfangreiche Thematik „Familie und Kind“ in wenige, einfache Worte zu fassen. Allerdings ist sie grundlegend viel mehr, als nur eine Kategorie, die es abzuarbeiten gilt. Daher haben wir versucht auf unseren Informationsseiten die verschiedensten Fragen und Informationen zusammenzutragen, die Sie sich als Familie stellen könnten. Angefangen bei der Familienplanung und der Geburt des Nachwuchses bis hin zur sicheren Zukunfts- und Altersvorsorge von diesem. Damit Sie Ihr Leben möglichst fragen- und sorgenlos leben können. Denn unbeantwortete Fragen und Unsicherheiten sind immerhin da, um beantwortet und aus der Welt geschafft zu werden.

  • 26.10.2014 Trauringe kaufen: Was sollte man beachten?

    Trauringe blicken auf eine lange Tradition zurück: Schon die alten Römer besiegelten ihre Liebe mit dem Austausch zweier Ringe. Auch heute noch sind Eheringe ein wichtiges Symbol für die ewige Liebe eines Paares. Im Idealfall halten sie ein Leben ... mehr

  • 21.08.2014 Endlich ohne Schnuller! Was erleichtert die Entwöhnung?

    In den ersten beiden Lebensjahren schenkt ein Schnuller Trost und hilft kleinen Kindern beim Einschlafen. Doch spätestens ab dem dritten Geburtstag sollte der Schnuller verschwinden, sonst drohen Fehlstellungen der Zähne und des Kiefers. Damit den ... mehr

  • 06.04.2014 Wie teuer ist eine Scheidung?

    In Deutschland wird jede 3. Ehe wieder geschieden. Und als wäre das nicht schon schlimm genug für die Familie, kann eine Annullierung ganze Existenzen ruinieren. Der Grund hierfür sind die Kosten für eine Scheidung, welche teuer zu Buche ... mehr

  • 24.03.2014 Online-Community - Welche Vor- und Nachteile bietet sie?

    Online-Communitys sind ein gängiges Instrument im Internet, um sich mit anderen Menschen auszutauschen. Der Begriff ist weit gefasst, die deutsche Übersetzung lässt dies auch schon vermuten: Online-Gemeinschaft. Eine Gemeinschaft kann vieles sein, ... mehr

  • 17.12.2013 (1 Stimmen) Individuell und lecker – ein Foto-Adventskalender mit Schokolade

    Nicht nur Kindern kann die Wartezeit auf den 24. Dezember lang werden, auch Erwachsene und gerade auch ältere Menschen fiebern dem Weihnachtsfest entgegen. Was liegt da näher, als 24 Tage lang ein Kalendertürchen zu öffnen und dahinter kleine ... mehr

  • 14.11.2013 (1 Stimmen) Silvester feiern: Mit Babybauch ins neue Jahr

    Früher hat man sich an Silvester herausgeputzt, Freunde oder Familien getroffen und das neue Jahr trinkend und tanzend begrüßt. Doch kündigt sich Familienzuwachs an, ändern sich auch die Prioritäten der werdenden Eltern. Schließlich muss sich ... mehr

  • 27.10.2013 Heiratsanträge: Veraltete Tradition oder allgegenwärtiger Brauch?

    Wer glaubt, dass das Eheleben aus der Mode kommt, irrt. Auch junge Menschen wollen den Bund der Ehe eingehen und beschließen zu heiraten. Doch das ist ein umfangreiches Ritual. ... mehr

  • 19.06.2013 Hochzeitsplanung: Kleinigkeiten nicht vergessen

    Wenn Bräutigam, Brautkleid, Hochzeitstorte und Hochzeitslocation ausgewählt sind und feststehen, fühlen sich die meisten Bräute sicher. Doch damit sind noch längst nicht alle Details für die Hochzeit organisiert. ... mehr

  • 07.01.2013 Handy-Ratgeber: Wie Eltern die richtige Entscheidung treffen

    Geht es um das Thema Mobiltelefone für Kids, sind viele Eltern ratlos. Sollten sie auch ihrem Kind ein solches Gerät anschaffen oder ist es unangebracht, dass schon die Kleinsten ein eigenes Handy besitzen? ... mehr

  • 12.12.2012 Fußball live verfolgen: Der etwas andere Familienausflug

    Das Wochenende ist bei den meisten Familien fest für gemeinsame Unternehmungen reserviert. Vor allem im Winter gehen einem jedoch früher oder später die Ideen für selbige aus. Als Alternative zu Aktivitäten im Freien bieten sich insbesondere ... mehr

  • 04.11.2012 Mit den Kindern in den Winterurlaub

    Mit dem Einbruch der kalten Jahreszeiten startet in vielen höher gelegenen Regionen auch die neue Wintersportsaison. Ab sofort können Ski- und Snowboard-Freunde wieder ab auf die Piste und sich ganz dem Rausch der Geschwindigkeit hingeben. Auch ... mehr

  • 25.10.2012 Spenden: Hilfe für Kinder in Not

    Gerade in der bevorstehenden Jahreszeit wird regelmäßig zu Spenden für Kinder in Not aufgerufen. An sich eine gute Sache und die wenigsten sind abgeneigt, den einen oder anderen Euro in die Spendendose zu stecken. Aber woher weiß ich eigentlich, ... mehr

  • 29.05.2012 (1 Stimmen) So wählen Eltern die richtige Wickelauflage aus

    Es gibt bestimmte Dinge, die werdende Eltern schon besser vor der Geburt anschaffen. Hierzu zählt auch der Wickeltisch mitsamt Wickelauflage. Ohne ihn geht es nämlich nicht: Ein Baby lediglich mit Hilfe von Tüchern auf einem normalen Tisch zu ... mehr

  • 22.02.2012 (2 Stimmen) Die Familie : Fotos und Bilder

    Die Familie hat in der Gesellschaft beinahe immer eine verbindende Funktion. Egal um welchen Kulturkreis es sich handelt. Dabei versteht sich unter dem Begriff Familie nicht unbedingt Vater, Mutter, Kinder(er), sondern vielmehr eine Hausgemeinschaft. ... mehr

  • 14.11.2011 Kindergarten Eingewöhnung : So gelingt der Start

    In Deutschland besucht die Mehrheit der Kinder zwischen drei und sechs Jahren regelmäßig einen Kindergarten. Einen Anspruch auf einen solchen Platz gibt es übrigens seit 1996 für alle Kinder ab dem vollendeten dritten Lebensjahr. Da sich der ... mehr

  • 06.10.2011 Sprachentwicklung bei Kindern

    Durchschnittlich zwischen dem 12. und 18. Lebensmonat ist es soweit: Ihr Kind sagt zum ersten Mal Mama oder Papa. Nirgends sonst allerdings sind Schwankungen so groß wie bei der Sprachentwicklung. Mädchen sind in der Regel schneller als Jungen und ... mehr

  • 04.10.2011 Wie mache ich die Wohnung kindersicher?

    Gefahrenquelle Haushalt: So schützen Sie Ihr Kind im Kleinkindalter Kinder sind von Natur aus neugierig. Selbst Babys sind bereits kleine Entdecker und erforschen mit großem Interesse ihre Umgebung. Ein Gefahrenbewusstsein entwickeln sie ... mehr

  • 05.09.2011 (2 Stimmen) Tipps für die perfekte Brautfrisur

    Die richtige Brautfrisur vermag jedes noch so schlichte Brautkleid aufzupeppen und abzurunden. Sie ist das regelrechte Tüpfelchen auf dem allseits bekannten „i“. Doch sie soll nicht nur gut aussehen, sie soll auch noch einiges und möglichst ... mehr

  • 05.09.2011 (2 Stimmen) Trendige Brautfrisuren : Perfekt für den großen Tag frisiert

    Für den schönsten Tag des Lebens muss einfach alles passen – das gilt auch für die Frisur. Deshalb muss die Brautfrisur, wie auch das Outfit und das Make-up, möglichst frühzeitig vor dem großen Tag geplant werden. Dabei sollte es aber nicht ... mehr

  • 29.08.2011 (4 Stimmen) Babyfotos : So wird jeder Papa zum Profi-Babyfotograf

    Ist der Spross erst einmal auf der Welt, möchte man jeden einzelnen Tag, jeden einzelnen Fortschritt und jedes einzelne Erlebnis des Babys fototechnisch ganz genau festhalten. Heutzutage ist das dank der modernsten Fototechniken ohne große Probleme ... mehr