Babys erstes Jahr Der 5. Monat

Inzwischen wiegt das Baby durchschnittlich sechs bis sieben Kilo und ist knapp über 60 cm groß. Allein in diesem Monat wird es zwei bis drei Zentimeter wachsen.

baby 5monate alt und fuß im mund

© dinel - Fotolia.com

„Schwimmübungen“

Ihr Kind hat nun etwas Neues für sich entdeckt: Liegt es auf dem Rücken, streckt es die Beine nach oben, um sich seine Füße anzuschauen und die Oberschenkel anzufassen.
In der Bauchlage wird es nun die Arme vom Körper strecken und sein Gewicht auf den Bauch verlagern – es sieht ein wenig nach einer „Schwimmübung“ aus. Auch der Kopf wird jetzt angehoben, damit Spielzeug und Gegenstände in der näheren Umgebung betrachtet werden können. Auch das Drehen auf die Seite wird nach wie vor fleißig geübt. Bei vielen Babys klappt das auch schon. Einige können sich bereits vom Bauch auf den Rücken rollen.
Außerdem hat Ihr Kleines inzwischen gelernt, das Spielzeug von der einen Hand in die andere zu nehmen.

Sensorik

Auch in der Sensorik tut sich etwas: Kleine Gegenstände sind jetzt interessant – und alles, was spannend zu sein scheint, wandert in den Mund. So erforscht Ihr Baby seine Umgebung und entdeckt dabei täglich Neues. Dabei macht es vor Mamas Haaren oder Papas Brille nicht Halt.
Auch sprachlich wird jetzt experimentiert. Buchstabenfolgen wie etwa gl-gl oder goh-goh werden ausprobiert. Groß ist Babys Freude, wenn Sie dabei mitmachen. Gelegentlich wird es nun auch ärgerlich: Klappt etwas nicht, wie es sich das vorstellt, versucht das Baby, Sie dazu zu bewegen, das Hindernis zu beseitigen. Auch Ihren Tonfall kann es mittlerweile zwischen liebevoll und streng unterscheiden.
 

Beste Artikel in Eltern Ratgeber
Verwandte Artikel
Artikelinformationen