So erholsam kann der Urlaub mit Kindern sein

Sommerzeit ist Urlaubszeit – die schönste Zeit des Jahres mit der Familie und den Kindern zu verbringen, muss nicht immer stressig sein. Für entspannte und erholsame Ferien mit den Kindern sollte im Vorfeld auf ein wenig Organisation und Planung geachtet werden. Damit Sie problemlos mit den Kindern in die Ferien starten können, haben wir für Sie ein paar praktische Tipps und Tricks zusammengestellt.
 

Urlaub mit Kind

Tipp 1: Ein geeignetes Urlaubsziel auswählen

Nicht jeder Ort ist gleichermaßen für einen schönen Familienurlaub mit Kindern geeignet. Neben der Entfernung und der Reisezeit bis zum Urlaubsort, spielt auch der Reisetransport eine entscheidende Rolle. Was können Sie Ihren Kindern zumuten und welches Klima können Kleinkinder ertragen? - Eine Reise mit dem Auto verbunden mit einer sehr langen An- und Rückfahrt programmiert Nörgeleien vor. Denn Kinder brauchen Bewegung, stundenlang auf dem Kindersitz festgeschnallt, kann so schon die ersten Strapazen bei der Anreise verursachen.

Die besten Reiseziele für Kinder lassen sich deshalb auch bequem mit einem Kurzstreckenflug erreichen. Hier sollte man allerdings auf eine mögliche Reiseübelkeit der Kinder vorbereitet sein, um den Flug nicht unnötig anstrengend für die Kleinen zu gestalten. Mittlerweile gibt es dafür in jeder Apotheke sehr verträgliche Arzneien, die eine Reiseübelkeit gut in den Griff bekommen können.

Tipp 2: Beschäftigung für Eltern und Kinder

In den meisten Fällen wählen Familien mit Kindern einen frei geplanten Urlaub in einem Hotel, Pension oder einer geräumigen Ferienwohnung. Der Urlaubsaufenthalt in einer Ferienwohnung gestaltet sich dabei oftmals am besten, da Sie sich mit Ihrer Familie die Zeit frei einteilen können und auch etwas separiert die Reise am Wunschziel verbringen können. In einem Hotel hingegen sollte auf eine Kinderfreundlichkeit des Services wert gelegt werden. Viele Hotelketten bieten daher spezielle Pauschalreisen für Familien an, die ebenso eine Kinderbetreuung und interessante Animationsprogramme für Kinder beinhalten. Auf diese Weise ist es möglich, dass sich auch die Eltern während des Urlaubs für ein paar Stunden zurückziehen können und pure Erholung genießen können. Viele Hotels bieten mittlerweile im hauseigenen Spa oder Massagetherapien tolle Wellnessangebote für Eltern an.

Tipp 3: Optimal auf die Reise vorbereitet sein und Koffer richtig packen

Ob Sonne, Strand und Meer oder ein gemütlicher Urlaub im Skigebiet, nur mit dem richtigen Gepäck kann der Urlaub mit der Familie zum vollen Erfolg werden. Kinder benötigen für die Reise viel mehr Kleidung als Erwachsene. Viel zu schnell machen sich Kinder beim Toben dreckig und brauchen mehrmals täglich passende Wechselkleidung. Daher raten wir Ihnen lieber zu viele Sachen für Kinder mitzunehmen als zu wenig.
 

Beste Artikel in Eltern Ratgeber
Ihre Artikel Bewertung:
Bitte wählen Sie einen Stern

Durchschnitt: 0.0 / Prozent: 0% , Stimmen:

Artikelinformationen