Ratgeber Geld & Finanzen 

Geld ist Macht. Das klingt abgedroschen, ist aber so – auch wenn man Geld und Macht nicht immer in so hohen Maßen rechnen sollte, dass man damit bereits Leben beenden könnte. Geld besitzt aber in jedem Fall die Macht, ein Leben zu erleichtern und dieses sorgenfreier zu machen. Da wo Geldsorgen sind, sind auch andere Sorgen meistens nicht weit. Doch wie kann man die eigenen Finanzen im Auge behalten und auch aus einem kleineren Verdienst das Beste herausholen?

Finanzen - © Alterfalter - Fotolia.com

Alterfalter - Fotolia.com

In erster Linie geht es bei den Finanzen, wie bei anderen Dingen im Leben auch, um den richtigen Plan. Wer also denkt ein Finanzplan wäre eine unnötige Sache, hat sich getäuscht. Ein Plan ist ein Anfang, denn er zeigt deutlich wo man steht und lässt leichter erkennen, was man ändern und so verbessern kann. Doch was lässt sich verbessern? Und wie kann man vor allem die eigene Finanzsituation verbessern?

Gerade diese Frage wirft unweigerlich weitere Fragen auf. Etwa: Welche finanziellen Möglichkeiten hat man? Wo lässt sich sparen und wo eher nicht? Und wo lohnt es sich wirklich zu sparen? Immerhin soll eine finanzielle Unabhängigkeit nicht zur Unterversicherung, einem leeren Kühlschrank oder dergleichen führen. Finanzielle Unabhängigkeit sollte gleichzeitig nicht ausschließen, seinen Verhältnissen nach zu leben. Aber man sollte die Möglichkeiten der eigenen Finanzen niemals außer Acht lassen und ständig über seine Verhältnisse hinaus leben.

Das klingt wahrscheinlich an dieser Stelle alles schwerer, als es grundsätzlich ist. Die Übersicht über die eigenen Finanzen, sowie das Wissen über deren Möglichkeiten, sind keine Bücher mit sieben unzerstörbaren Siegeln. Alles, was man opfern muss, ist ein wenig Zeit, um sich einen kleinen Überblick zu verschaffen. Die wichtigsten Tipps und Hinweise finden Sie auf unseren Seiten. Investieren Sie etwas Zeit, um sich das Grundwissen anzueignen und um sich einen groben Überblick zu verschaffen. Sie werden sehen: Sie sparen letztendlich nicht selten viel, zuvor unnötig ausgegebenes, Geld.

  • 21.08.2013 Was bringen die neuen Domainendungen?

    Unzählige neue Domainendungen bereichern ab diesem Jahr den Pool der internationalen Webadressen. Was die Domaininhaber in diesem Zusammenhang wissen sollten und welche Vor- und Nachteile die individuellen Adressendungen mit sich bringen, möchten ... mehr

  • 11.07.2013 Ökokredite: für die umweltbewusste Sanierung des Eigenheims

    Ein Ökokredit dient der Finanzierung von Modernisierungsmaßnahmen, die ein Haus/eine Wohnung energetischer gestalten sollen. Zu solchen Maßnahmen zählen unter anderem das Installieren einer Solaranlage sowie das Einbauen einer Wärmepumpe. Welche ... mehr

  • 26.06.2013 Seriöse Testberichte im Internet

    Vergleichsmöglichkeiten im Internet sind überall und an jeder Stelle gegeben, teils mit unterschiedlicher Intention und in wechselnden Qualitäten, dennoch aber zum besseren Kennenlernen eines Produktes sehr gut geeignet. Dabei muss man ... mehr

  • 05.05.2013 Geld verdienen von zu Hause aus

    In vielen Berufen besteht die Möglichkeit, von zu Hause aus sein Geld zu verdienen. Sowohl in einem Angestelltenverhältnis wie auch in der Selbstständigkeit und als Freiberufler kann man von der Arbeit daheim profitieren. Dabei gilt es jedoch ... mehr

  • 24.04.2013 CFD Trading: Wie Online-Broker wählen?

    Wer sich für den Handel mit Contractsfor Differences (CFDs) entscheidet, sieht sich einer Reihe von Online-Brokern gegenüber, deren Solidität und Qualität es sorgfältig zu beurteilen gilt, bevor man sich für einen Anbieter entscheidet. ... mehr

  • 21.04.2013 (1 Stimmen) Wissenswertes zu Tagesgeldkonten – Warum sie sich immer noch lohnen

    Vor wenigen Jahren noch lagen die Zinssätze für Tagesgeldkonten bei bis zu fünf Prozent. In Zeiten der Finanzkrise kann man von solchen Zahlen nur träumen. Viele Banken senken die Zinssätze immer weiter und treiben den einen oder anderen Sparer ... mehr

  • 07.04.2013 (1 Stimmen) Nützliche Infos zu Verbraucherkrediten

    Wenn es um die Konsumdarlehen der Deutschen geht, dann sind wir uns häufig in Vielem gleich. Da geht es dann immer darum, alles schnell zu haben, um nichts zu verpassen. Viele Anbieter werben dann damit, dass ausschließlich anhand der online ... mehr

  • 07.12.2012 (2 Stimmen) Geld sparen in der Weihnachtszeit

    Weihnachten ist das Feste der Liebe, doch auch vermehrt die Zeit des Geldausgebens. Doch auch zur Weihnachtszeit kann man sparen. ... mehr

  • 03.12.2012 Sparen beim Einkauf mithilfe des Internets

    In den Weiten des World Wide Webs kann man inzwischen fast alle erdenklichen Güter erstehen. Auch wenn der Einkauf im Netz zunächst auf Misstrauen stieß, so sind mit der Zeit mehr und mehr Menschen von dem Konzept und der Qualität der Waren ... mehr

  • 09.11.2012 Steuerliche Erleichterungen bei einer doppelten Haushaltsführung

    Die Welt dreht sich immer schneller und die Menschen müssen sich dem anpassen, wenn Sie eine erfolgreiche Berufskarriere zum Ziel haben. Doch nicht nur hier ist Ihre Flexibilität gefragt, auch bei der Wahl der Arbeitsstelle müssen immer mehr ... mehr

  • 15.10.2012 (1 Stimmen) Kostenfalle Smartphone: Darauf sollten Sie achten!

    Laut Stiftung Warentest besitzt mittlerweile jeder fünfte Deutsche ein Smartphone, Tendenz steigend. Tatsächlich erobern die internetfähigen Multitalente derzeit den digitalen Markt und locken mit günstigen Verträgen und kostenlosen Apps an ... mehr

  • 15.10.2012 Sofortkredit beantragen oder Händlerangebot annehmen?

    Bei vielen Autokäufen entsteht die Frage, ob man lieber das Händlerangebot annehmen oder doch einen Sofortkredit beantragen sollte. Diese Entscheidung sollte nicht allzu hastig gefällt werden, denn dabei sind viele individuelle Faktoren ... mehr

  • 09.09.2012 Krisensicher Geld anlegen – wo ist es noch möglich?

    Die Nachfrage nach sicheren Formen der Geldanlage erfährt seit ein paar Jahren merkbaren Anstieg. Neben Immobilien sind es vor allem Fonds, die viele Kapitalanleger wegen ihrer Vielfalt überzeugen. Worauf man bei einer Vermögensanlage achten ... mehr

  • 14.08.2012 Die Einnahmen Überschussrechnung erklärt

    Freiberufler, Klein-Unternehmer und Einzelkaufleute, die nicht zur Erstellung einer Bilanz verpflichtet sind, können ihren Gewinn in einer Einnahmen-Überschussrechnung dokumentieren. Auch wenn die Steuerlast mit beiden Verfahren die gleiche ist, ... mehr

  • 09.07.2012 (2 Stimmen) Klima schützen und gleichzeitig Geld sparen

    Klimaschutz handelt es sich um ein sehr schwieriges Thema. Im Vergleich zu anderen Ländern ist der Zuspruch in Deutschland zwar sehr groß, aber dennoch gibt es auch bei uns sehr viele Menschen, die sich bewusst zurückhalten bzw. keinen direkten ... mehr

  • 29.05.2012 (1 Stimmen) Tilgung für die private Baufinanzierung richtig festsetzen

    Die Nachfrage nach Immobilien ist aufgrund der niedrigen Hypothekenzinsen derzeit sehr groß. Zahlreiche Haushalte nutzen die Gelegenheit, um ein Eigenheim günstig zu finanzieren. Bei den Banken und Finanzierungsvermittlern ist der Andrang äußerst ... mehr

  • 08.02.2012 Versicherungsmitarbeiter im Test : Es fehlt an der Genauigkeit

    In der Vergangenheit mussten die Mitarbeiter des Außendienstes bei den Assekuranzen damit leben, dass man ihnen mangelnde Fachkompetenz und Beratungsschwächen nachsagte. Die Unternehmen beschlossen daraufhin mit Masse auf freiberufliche Vertreter ... mehr

  • 09.12.2011 Ein Stromvergleich ist zu empfehlen

    In Zeiten ständig steigender Lebenshaltungskosten, wobei die Stromkosten inbegriffen sind, ist es kein Wunder, dass die Verbraucher nach neuen Wegen suchen, um Geld zu sparen. Am einfachsten sollte das sein, indem man einfach Strom spart – möchte ... mehr

  • 12.05.2011 (2 Stimmen) Krankenkassen im Leistungsvergleich : Beitrags- und Leistungsunterschiede

    Seit Januar 2011 ist Gesundheit in Deutschland noch ein wenig teurer geworden. 15,5 Prozent beträgt der allgemeine Leistungssatz der Krankenkassen seitdem – vorher waren es „nur“ 14,9 Prozent. Aber was hat sich seitdem geändert? Wie schneiden ... mehr

  • 27.04.2011 (2 Stimmen) Wirtschaftsprognose 2011 : Erste Prognosen nach den Japan-Katastrophen

    Die aktuellsten Ereignisse in Japan haben bereits stehende Wirtschaftsprognosen für das aktuelle Jahr komplett oder zu großen Teilen über den wortwörtlichen Haufen geworfen. Beispielsweise überholte Japan seine ursprünglichen Prognosen ... mehr