Zurück zu: Investivlohnmodelle und Vorzugsaktien Weiter zu: Das Prämienmodell Ihres Finanzberaters 10. Hauseigentum ist eine riskante Angelegenheit 

Vergessen Sie nie, dass Hauseigentum ein riskantes Investment ist, vor allem, wenn Sie eine Hypothek auf bzw. einen Kredit für Ihr Eigenheim aufgenommen haben. 
Immobilien unterliegen mitunter großem Wertverfall.
Angenommen, Sie bezahlen 400.000 Euro für Ihr Eigenheim mit einer Anzahlung von 10% in bar. Bei einem Wertverlust Ihres Haus von 10% amortisiert sich praktisch Ihre geleistete Anzahlung UND Sie sitzen auf einem Schuldenberg von 360.000 Euro,
Insofern sollten Sie trotz profitabler Eigenheimzulagen des Staates vorsichtig sein, wenn es um den Erwerb eines Eigenheims geht.
 
Beste Artikel in Ratgeber: Geld anlegen
Verwandte Artikel
Artikelinformationen