Empfiehlt sich Fondssparen oder Banksparen? 

Prinzipiell eignen sich beide Formen der Geldanlage, um langfristige Anlageziele zu erreichen. So verwundert es nicht, dass sowohl Fonds wie auch Banksparpläne beliebte Anlageformen für die zusätzliche Altersvorsorge sind.

Fondsparpläne können sich in mehrere Kategorien unterteilen. Je nach Lust auf Risiko und damit verbunden auch entsprechend höheren Renditen, kann das Fondssparen aus reinen Aktienfonds, reinen Rentenfonds oder eben aus gemischten Fonds im Sinne enthaltener Aktien und festverzinslicher Anleihen (Renten) bestehen. Gerade mit Hinblick auf die staatlich geförderte Riester-Rente sind Fondssparpläne mit Hinblick auf die gewährte Altersvorsorgezulage oder den Sonderausgabenabzug für viele Sparer attraktiv. Was die Kosten angeht, so sei auf den bei Abschluss anfallenden Ausgabeaufschlag und auch Fondsmanagergebühren verwiesen. Damit wird das Konto des Sparers zu Beginn des Sparplans belastet und es kann einige Jahre dauern, bis sich diese Gebühren durch Anteilsgewinne amortisiert haben.
Banksparen wiederum bezeichnet eigentlich das Parken von Kapital auf entsprechenden Sparkonen bzw. Sparbüchern bei Banken und Sparkassen. Hierbei entstehen dem Anleger in der Regel keine mit Fondsanteilen vergleichbare Kosten, andererseits sind die Zinsen sehr gering. Dabei lässt sich jedoch sagen, dass mehr und mehr Banken mit immer attraktiveren Zinsen locken, auch durch die große Konkurrenz zwischen klassischen Schalter- und innovativeren Online-Banken. Weiterhin gibt es mehrere Ausstattungen bezüglich Banksparplänen. Bei manchen Kreditinstituten ist es möglich, täglich über seine Sparsumme verfügen zu können, ohne dabei Verwaltungsgebühren zahlen zu müssen. Hierbei sei jedoch gesagt, dass diese große Freiheit nicht selten mit niedrigeren Zinsen 'bestraft' wird. Trotzdem besteht für den Banksparer keinerlei Verlustrisiko bei Kursschwankungen und immer auch die Aussicht auf steigenden Zinsen bzw. den relativ unkomplizierten Wechsel zu Banken oder Sparkassen mit besseren Konditionen, ohne dabei teure Abschläge in Kauf nehmen zu müssen.

Ihre Artikel Bewertung:
Bitte wählen Sie einen Stern

Durchschnitt: 0.0 / Prozent: 0% , Stimmen:

Artikelinformationen