Ratgeber Gesundheit und Gesundheits-Infos

Gesundheit ist und bleibt unser wertvollstes Gut. Sie ist eines der wenigen Dinge, die man nicht kaufen kann und die sich selten durch äußere Umstände ändern lassen, wenn es zu spät ist. Allerdings kann man sich seine Gesundheit mit einigen, wichtigen Lebensweisen, Tipps und Tricks erhalten – oder dieser schnell auf die Sprünge helfen, wenn sie etwas angeschlagen ist.

Gesundheit

© ag visuell - Fotolia.com

Unsere grundsätzliche Gesundheit lässt sich vor allem durch unsere Lebensweise beeinflussen. Die richtige Ernährung, das Vermeiden von ungesunden Dingen wie Zigarettenkonsum und hoher Alkoholgenuss helfen ebenso dabei, wie ein möglichst guter Umgang mit Stress und ausrechend lange Ruhephasen. Wer die übergreifenden Weisheiten, die einen gesunden Körper und Geist versprechen, also im Alltag übernimmt, kann zu seinem eigenen Wohlbefinden beisteuern. Doch welche Weisheiten sind das? Wie genau könnte eine gesunde Ernährung aussehen? Was ist wirklich schädlich und was darf man ab und an zu sich nehmen?

Allerdings kommt es nicht nur auf die Lebensart an. Gesundheit und Gesundheit sind zwei verschiedene Dinge. Selbst der gesundeste und stärkste Körper ist nicht jeder Krankheit gewachsen. Neben der Lebensweise kann man den eigenen Abwehkräften natürlich auch mithilfe von verschiedenen Präparaten, etwa Ernährungsergänzungen, aber auch mit Mitteln aus der Homöopathie unter die Arme greifen. Die einen Mittel helfen dann, wenn bereits die ersten Anzeichen einer leichten Erkrankungen bevorstehen – andere sollten regelmäßig eingenommen werden. Doch wie man sieht, gibt es auch hier viele Unterschiede, die beachtet werden sollten.

Doch Gesundheit zu erhalten sowie fit und gesund zu bleiben, ist gar nicht so schwer, wie es klingt. Wie bereits erwähnt, fängt ein gesundes Leben bereits mit kleinen Änderungen im Alltag und bei der grundlegenden Lebensart an. Um es Ihnen noch einfacher zu machen, haben wir die wichtigsten und interessantesten Themen, Hinweise und Tipps für Sie zusammengetragen. Nehmen Sie sich die Zeit, und stöbern Sie in diesen – ihrer eigenen Gesundheit zuliebe.

  • 17.11.2010 (2 Stimmen) Harninkontinenz: Wenn die Blase schwächelt 

    Etwa sechs Millionen Frauen in Deutschland leiden unter einer Blasenschwäche. Tatsächlich werden inzwischen mehr Windeln für Erwachsene als für Kinder produziert. Am häufigsten betroffen sind Seniorinnen (jede dritte), gefolgt von Frauen über ... mehr

  • 01.11.2010 Halsschmerzen schnell und wirkungsvoll bekämpfen 

    Halsschmerzen sind in der Regel Begleiterscheinung einer Erkältung oder Vorbote eines grippalen Infektes. Gerade im Anfangsstadium helfen allerdings die folgenden Tipps häufig, lästige Symptome wie Schluckbeschwerden, Trockenheit im Rachen- und ... mehr

  • 20.10.2010 Histamin-Intoleranz: Symptome, Diagnose und Therapie 

    Eine Histamin-Intoleranz (auch Histaminose genannt) ist eine Unverträglichkeit des in der Nahrung vorhandenen Histamins bzw. ein unzureichender Abbau aufgrund eines Enzymmangels (Diaminoxidase) im Körper. Histamin ist ein Naturstoff, der im ... mehr

  • 08.10.2010 (2 Stimmen) Gesundes Frühstück: Ideen für die wichtigste Mahlzeit des Tages 

    Das Frühstück ist laut der Ernährungswissenschaftler die wichtigste Mahlzeit des Tages, gilt es doch, den Körper nach der langen Fastenzeit in der Nacht mit Energie für den Tag zu versorgen. Ohne ein Frühstück ist die Leistungsfähigkeit ... mehr

  • 15.09.2010 Bauch-Beine-Po-Übungen für zu Hause: Problemzonen einfach wegtrainieren 

    Bauch, Beine, Po - die meisten Frauen empfinden mindestens einer dieser Stellen als Problemzone. Zahlreiche Übungen versprechen schlanke Beine, einen flachen Bauch und einen knackigen Po. Die folgende Auswahl unterstützt Sie beim Erreichen der ... mehr

  • 25.08.2010 Schöne Fingernägel: Auf die richtige Pflege kommt es an

    Im Laufe eines Tages werden die Hände und damit auch die Fingernägel immer wieder stark beansprucht: Haushaltschemikalien, häufiges Händewaschen und das Tippen auf der Tastatur lassen den Nagel leiden. ... mehr

  • 11.08.2010 Kinesiologische Übungen mit Kindern 

    Unter Kinesiologie versteht man ein alternatives Diagnose- und Therapieverfahren, bei der die Bewegung und die Untersuchung der Muskeln im Mittelpunkt stehen. Die Kinesiologie basiert auf den Beobachtungen des Chiropraktikers George Goodheart ... mehr

  • 04.08.2010 Pflegekräfte aus Osteuropa: Vor- und Nachteile 

    Fit bis ins hohe Alter sein - das wünschen sich die meisten Menschen. Doch die Realität sieht anders aus. Mehr als zwei Millionen Menschen gelten in Deutschland als pflegebedürftig, davon sind weit über 80 Prozent älter als 65 Jahre. ... mehr

  • 03.08.2010 (2 Stimmen) Liste für die Baby-Erstausstattung: Das benötigt der neue Erdenbürger 

    Liste für die Baby-Erstausstattung: Das benötigt der neue ErdenbürgerWenn sich Nachwuchs angekündigt, beginnt die schöne und aufregende Zeit des Wartens. Damit es dem neuen Erdenbürger an nichts fehlt, bedarf es in dieser Zeit einiger ... mehr

  • 02.08.2010 (2 Stimmen) Künstliche Befruchtung: So viel kostet die Erfüllung des Kinderwunsches  

    Künstliche Befruchtung: So viel kostet die Erfüllung des Kinderwunsches Von den rund 685.000 Kindern, die im letzten Jahr das Licht der Welt erblickt haben, sind etwa 5.000 das Ergebnis einer künstlichen Befruchtung. In der Regel liegt die ... mehr

  • 30.07.2010 (1 Stimmen) ADHS bei Erwachsenen: Die Symptome ändern sich mit dem Alter 

    Die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ist entgegen der weitläufigen Meinung keine Krankheit, von der nur Kinder und Jugendliche betroffen sind. Rund ein Drittel der Patienten mit einer Diagnose im Kindesalter weisen auch als ... mehr

  • 29.07.2010 Ein kleines Heilpflanzen-ABC 

    Arnika: In den Blütenblättern der Arnika-Pflanzen stecken Wirkstoffe (u.a. ätherische Öle, Gerbstoffe, Flavonoide), die bei stumpfen Verletzungen und Quetschungen helfen. Entzündungen können gestoppt, das Hautbild verbessert werden. ... mehr

  • 22.07.2010 (4 Stimmen) Zungendiagnostik: Was die Zunge über Krankheiten verrät 

    In der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) zählt die Zungendiagnostik zu den wichtigsten Untersuchungsmethoden überhaupt. Nach Möglichkeit soll ein chinesischer Arzt während seines Studiums 15.000 bis 20.000 Zungen genauer untersucht haben, ... mehr

  • 21.07.2010 Neurodermitis: Anwendung und Wirkung von Nachtkerzenöl 

    Neurodermitis ist eine chronische Hautkrankheit mit unterschiedlich starken Ausprägungen. Die Symptome reichen von roten und schuppenden Haustellen bis hin zu nässenden Flächen mit darauf folgender Entzündung. ... mehr

  • 19.07.2010 Vitaminmangelanämie: Wenn Vitamin B12 oder Folsäure fehlen 

    Unter einer Vitaminmangelanämie versteht man eine bestimmte Form der Blutarmut, die durch einen Mangel an Vitamin B 12 oder Folsäure verursacht wird. Sind diese Hormone nur unzureichend vorhanden, können die Erythrozyten nicht mehr in der ... mehr

  • 05.07.2010 Kalziummangel: Warum Milch & Co. so wichtig sind 

    Kalzium ist zählt zu den wichtigsten Spurenelementen im menschlichen Körper, rund ein Kilo steckt in jedem Menschen. Die Aufgaben sind vielfältig, allem voran dient es jedoch der Festigung des Stützapparates. 99 Prozent des Kalziums im ... mehr

  • 05.07.2010 Gesunde Nägel 

    Rund einen Millimeter pro Woche wächst der menschliche Fingernagel. Und das ist auch nötig, beschützt er doch Fingerkuppen und unterstützt die Greiffunktion der Finger. Häufiges Händewaschen, der Umgang mit Putzmitteln, Gartenarbeit und ... mehr

  • 21.06.2010 Nagelhautentferner: Tipps und Tricks 

    Zwischen Nagel und Nagelbett sitzt die Nagelhaut (Eponychium). Sie schützt den Bereich, der für das Wachstum des Nagels zuständig ist, vor Infektionen und Schmutz. Ihre Pflege wird jedoch oft vernachlässigt, obwohl sie bei regelmäßiger ... mehr

  • 11.06.2010 Zecken bei Hunden: Darauf müssen Sie achten 

    Zecken gehören mit etwa 900 Arten weltweit zur Klasse der Spinnentiere. Am häufigsten findet man in Deutschland und den Nachbarländern den „gemeinen Holzblock" (Ixodes ricinus), aber auch die Auwaldzecke (Dermacentor reticulatus) verbreitet sich ... mehr

  • 10.06.2010 (1 Stimmen) Gewichtszunahme trotz Sport: So nehmen Sie richtig ab 

    Die Deutschen haben einen unrühmlichen ersten Platz in der Rangliste der dicksten Europäer. Rund zwei Drittel der Männer und immerhin noch die Hälfte der Frauen sind übergewichtig. ... mehr