Ratgeber Gesundheit und Gesundheits-Infos

Gesundheit ist und bleibt unser wertvollstes Gut. Sie ist eines der wenigen Dinge, die man nicht kaufen kann und die sich selten durch äußere Umstände ändern lassen, wenn es zu spät ist. Allerdings kann man sich seine Gesundheit mit einigen, wichtigen Lebensweisen, Tipps und Tricks erhalten – oder dieser schnell auf die Sprünge helfen, wenn sie etwas angeschlagen ist.

Gesundheit

© ag visuell - Fotolia.com

Unsere grundsätzliche Gesundheit lässt sich vor allem durch unsere Lebensweise beeinflussen. Die richtige Ernährung, das Vermeiden von ungesunden Dingen wie Zigarettenkonsum und hoher Alkoholgenuss helfen ebenso dabei, wie ein möglichst guter Umgang mit Stress und ausrechend lange Ruhephasen. Wer die übergreifenden Weisheiten, die einen gesunden Körper und Geist versprechen, also im Alltag übernimmt, kann zu seinem eigenen Wohlbefinden beisteuern. Doch welche Weisheiten sind das? Wie genau könnte eine gesunde Ernährung aussehen? Was ist wirklich schädlich und was darf man ab und an zu sich nehmen?

Allerdings kommt es nicht nur auf die Lebensart an. Gesundheit und Gesundheit sind zwei verschiedene Dinge. Selbst der gesundeste und stärkste Körper ist nicht jeder Krankheit gewachsen. Neben der Lebensweise kann man den eigenen Abwehkräften natürlich auch mithilfe von verschiedenen Präparaten, etwa Ernährungsergänzungen, aber auch mit Mitteln aus der Homöopathie unter die Arme greifen. Die einen Mittel helfen dann, wenn bereits die ersten Anzeichen einer leichten Erkrankungen bevorstehen – andere sollten regelmäßig eingenommen werden. Doch wie man sieht, gibt es auch hier viele Unterschiede, die beachtet werden sollten.

Doch Gesundheit zu erhalten sowie fit und gesund zu bleiben, ist gar nicht so schwer, wie es klingt. Wie bereits erwähnt, fängt ein gesundes Leben bereits mit kleinen Änderungen im Alltag und bei der grundlegenden Lebensart an. Um es Ihnen noch einfacher zu machen, haben wir die wichtigsten und interessantesten Themen, Hinweise und Tipps für Sie zusammengetragen. Nehmen Sie sich die Zeit, und stöbern Sie in diesen – ihrer eigenen Gesundheit zuliebe.

  • 19.02.2010 Misteltherapie bei Krebs: Sinn oder Unsinn? 

    Jährlich sterben rund 200.000 Menschen in Deutschland an bösartigen Tumoren, die Inzidenz ist hoch. Etwa 14 Milliarden Euro an Kosten entstehen dem Gesundheitswesen dadurch. Die Behandlung besteht in der Regel aus Chemotherapie, Chirurgie und ... mehr

  • 19.02.2010 Essstörungen: Wenn Probleme mit dem Essen lebensbedrohlich werden 

    Unter einer Essstörung versteht man eine Verhaltens- und Wahrnehmungsstörung, die sich sowohl körperlich als auch psychisch äußert. Massive Gewichtsprobleme (Über- oder Untergewicht) und psychische Störungen gehören zum typischen ... mehr

  • 11.02.2010 (2 Stimmen) Schilddrüsenüberfunktion: Ursachen, Symptome & Therapie 

    Bei der Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) handelt es sich um eine Funktionsstörung der Schilddrüse. Dabei werden große Mengen der Hormone Trijodthyronin und Thyroxin gebildet, was eine Überversorgung von bestimmten Organen nach sich ... mehr

  • 10.02.2010 Entschlackungskur: Seele und Körper entgiften 

    Konsumorientiert und hektisch: So gestaltet sich der Alltag der meisten Deutschen. Zur Förderung der Gesundheit und einer ganzheitlichen Regeneration empfehlen vor allem Naturheilkundler eine regelmäßige Entschlackungskur. Dabei soll nicht nur der ... mehr

  • 07.02.2010 Salben für die Haut auf Basis der Schüssler Salze

    Die Haut, das größte Organ des Menschen, ist nicht nur Schutzmantel, sondern auch ein Spiegel für das körperliche und seelische Befinden. Oft zeigen bestimmte Hautreaktionen an, dass etwas nicht stimmt. Aber ebenso durch Umwelteinflüsse oder ... mehr

  • 07.02.2010 Schüssler Salze auch für Tiere

    Die Schüssler Salze greifen nicht nur positiv in den menschlichen Organismus ein, auch bei Tieren können die Salze problemlos eingesetzt werden. Der tierische Organismus ist nämlich ebenfalls auf bestimmte Mineralstoffe angewiesen. Da die ... mehr

  • 05.02.2010 Schüssler Salze sind nicht nur zum Abnehmen geeignet

    Es gibt viele Wirkungsweisen der Salze. Der Heilpraktiker findet durch verschiedene Faktoren, wie zum Beispiel die Antlitzdiagnose, die Zungendiagnose und die Befragung psychischer Merkmale, wie Reizbarkeit, Gleichgültigkeit oder ständiges Weinen ... mehr

  • 04.02.2010 Potenzen der Schüssler Salze

    Während in der Homöopathie zur Potenzierung Alkohol als Träger eingesetzt wird, erfolgt die Potenzierung der biochemischen Salze durch eine Verreibung mit Milchzucker. Das Potenzieren erfolgt in Dezimalschritten, weshalb die Schüssler Salze in ... mehr

  • 03.02.2010 Zecken-Impfung für FSME und andere Schutzmaßnahmen

    Gegen die FSME steht eine Impfung zur Verfügung, die jedoch nicht flächendeckend durchgeführt werden muss. Es genügt, gefährdete Personengruppen zu impfen. Auch eine vorbeugende Impfung, wenn ein Urlaub in den Verbreitungsgebieten der FSME ... mehr

  • 02.02.2010 Einnahme der Schüssler Salze

    Wenn mehrere Schüssler Salze verordnet worden sind, kann die Einnahme auch nach der so genannten Schrotschuss-Methode erfolgen, anstatt die Einnahme der Tabletten auf dreimal täglich zu begrenzen. ... mehr

  • 02.02.2010 Zecken können Krankheiten übertragen

    Zecken sind vorwiegend in dicht bewachsenen Wäldern zu finden, wobei sie Buchen und Eichen den Vorzug geben, weil deren Laub sehr lange zum Verrotten braucht und deshalb einen idealen Lebensraum bietet. Dichte Farne, Gestrüpp, Ginster und Unterholz ... mehr

  • 01.02.2010 Hausmittel bei Blasenentzündung

    Etwa die Hälfte der weiblichen Bevölkerung hat bereits mindestens einmal in ihrem Leben unter einer Blasenentzündung (Zystitis) gelitten. Zu den typischen Symptomen zählen häufiger Harndrang bei auffallend geringer Unrinmenge und ein Brennen ... mehr

  • 29.01.2010 FSME (Schneidersche Krankheit) durch Zecken

    Die FSME (Frühsommermeningoenzephalitis) oder auch Schneidersche Krankheit wurde in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts erstmals festgestellt. Es handelt sich um eine Virusinfektion, die durch Zecken übertragen wird. Befallen werden durch ... mehr

  • 29.01.2010 Body Reset: Mit basischen Produkten dauerhaft abnehmen

    Body Reset ist eine auf der Schaub-Kost basierende Diät-Form, bei der durch fünf Maßnahmen der Säure-Basen-Haushalt des Körpers ausgeglichen werden soll. Entwickelt wurde diese Methode von der Schweizer Ernährungspraktikerin Jacky Gehring ... mehr

  • 27.01.2010 Eine Borreliose Behandlung sollte in der ersten Phase erfolgen

    Wird die erste Phase der Borreliose nicht behandelt, beginnt zwei bis zwölf Monate nach der Infektion das zweite Stadium der Krankheit. Es kommt unter anderem zu Entzündungen betroffener Organe und Hirnhaut-, Hirn- und Nervenentzündungen. Die ... mehr

  • 27.01.2010 Geheimratsecken: Nicht nur Männersache – Ursachen & Therapie

    Unter Geheimratsecken (lateinisch: calvities frontalis) versteht man eine bestimmte Form des Haarausfalls, der sich auf den Bereich der Schläfen konzentriert. Der Begriff stammt aus der Monarchenzeit des 17. Jahrhunderts und war als Ehrentitel für ... mehr

  • 26.01.2010 (1 Stimmen) Die Pille: Nebenwirkungen des Kontrazeptivums

    1961 brachte die Berliner Firma Schering AG die erste Antibabypille heraus. Unter dem Namen „Anovlar“ wurde sie als „Mittel zur Behebung von Menstruationsbeschwerden“ verkauft, die Empfängnis verhütende Wirkung lediglich im Beipackzettel unter ... mehr

  • 25.01.2010 Anwendung der Schüssler Salze

    Die meistverwendete Darreichungsform der Schüssler Salze, ist die in Tablettenform. Diese werden nicht einfach geschluckt, sondern sollten langsam im Mund zergehen und von dort aus über die Schleimhäute den direkten Weg ins Blut finden. Am besten ... mehr

  • 25.01.2010 Schaufensterkrankheit: Die Aterienverengung betrifft vor allem ältere Menschen

    Die periphere arterielle Verschlusskrankheit ist eine krankhafte Verengung der peripheren Arterien. Vor allem durch die Verengung der Beinarterien kommt es zu Durchblutungsstörungen in den Beinen, die den Betroffenen zu vermehrten Pausen beim Gehen ... mehr

  • 22.01.2010 Wirkungsweise der Schüssler Salze

    Bei den Schüssler Salzen handelt es sich um insgesamt zwölf Nährsalze, die ohnehin im menschlichen Körper vorhanden sind. Kommt es zu einem Mangel von bestimmten Salzen, kann das dazu führen, dass der Mensch krankheitsanfälliger wird. Die ... mehr