Für eine Brust-OP im Ausland gilt sorgsame Vorbereitung

Ganz sicherlich sollten vor jeder Operation ausreichende Recherchen über Klinik, Klinikpersonal, verwendetet Materialien und behandelnde Ärzte vorausgegangen sein. Das heißt aber immer noch nicht, dass eine Operation ohne Problem ablaufen kann und hierbei ist es auch egal, ob man die Operation gleich welcher Art nun im Inland oder im Ausland durchführen lassen will.
Die entsprechend gut ausgeführte Vorinformation ist das Nonplusultra einer jeden Operation, besonders aber bei einer eventuell durchzuführenden Brust OP im Ausland. Hier sollten die Patientinnen besonders großen Wert auf Vorhabinformationen legen, denn es ist nicht gerade selten in der Vergangenheit, zu schwersten Schädigungen bei durchgeführten Brust Operationen im Ausland gekommen.

Nun könnte man sicherlich auch den finanziellen Aspekt ansprechen, der viele Patientinnen dazu bewegt, doch die Brust Operation im Ausland durchführen zu lassen. Bedenkt man, dass zum Beispiel in Ungarn, die Brust Operation im Durchschnitt mit 2000 Euro bis höchstens 2500 Euro berechnet wird, so muss eine Patientin in Deutschland für die gleiche OP, schon mit 7000 Euro rechnen. Das ist ein ganz entscheidender Punkt, der wirklich nicht völlig außer Acht gelassen werden sollte. Trotz alledem sollte man auch bedenken, dass man hier nur die reinen Operationskosten in die Waagschale legen sollte, denn zu dem so im Allgemeinen billig erscheinenden Operationspreis kommen noch die Fahrtkosten und die Unterbringung in einem meist Luxushotel hinzu. Letztendlich kann man sicherlich von einer kleinen finanziellen Einsparung sprechen, aber wenn man alle Kosten zusammenrechnet, sollte man sich genau überlegen, ob man sich zu einer Brust Operation im Ausland entschließen sollte. Vor allem sollte aber bei einer eventuellen Brust Operation im Ausland, der Punkt der Hygiene besondere Beachtung finden. Die Qualität der Chirurgen sollte eigentlich europaweit von der gleichen hohen Qualität sein, aber hier sind durchaus auch schon Unterschiede festzustellen. Man hat in den meisten Fällen keine Garantie darüber, wenn man sich im Ausland zu einer Brust Operation entschlossen hat, ob hier auch der gehobene deutsche Standart im Punkt Hygiene eingehalten wird.

Nun kann man sich ja bei keiner durchzuführenden Operation völlig sicher sein, ob alles mit rechten Dingen zugeht. Aber einen gute Vorbereitung und vor allem aber ausreichende Recherchen im Vorfeld, können das Risiko deutlich senken.
Artikelinformationen