In dieser Kategorie haben wir Artikel zum Thema Haarverlängerungen zusammengestellt. Informieren Sie sich über Clips, Echthaar oder Haarverdichtung. Haarverlängerungen

Wer lange Haare haben möchte muss schon mehrere Jahre Geduld mitbringen, um die gewünschte Länge zu erreichen. Hinzu kommt immer der Moment, vom Kurzharr zum Langhaar, der sogenannte Übergang, bei dem die Haare meist keiner konkreten Frisur zugeordnet werden können. Doch wer will auch schon 5 Jahre auf seine Traumfrisur warten? - Hinzu kommt, dass viele Haare nicht dazu geeignet sind, die Strapazen, denen sie in all den Jahren ausgesetzt sind, zu überstehen. Wurden in der ersten Zeit der Haarverlängerung noch die "falschen Haare" mit den echten Haaren regelrecht verschweißt, so haben sich die Methoden und Techniken heute geändert. Die meisten Methoden sind sehr schonend für das eigene Haar. Kopfhaut und Haare nehmen in der Regel auch nach mehrmaliger Anwendung keinen Schaden. Die Haarverlängerung eignet sich auch dann, wenn man das eigene Haar gesund nachwachsen lassen möchte. Grundsätzlich sollte das eigene Haar eine Mindestlänge von 10 Zentimetern aufweisen, bevor eine Haarverlängerung durchgeführt werden kann. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass die eigenen Haare nicht geschädigt oder zu fein sind, denn dann können es das Gewicht der anzubringenden Strähnen nicht standhalten. 

Wer in Hamburg einen guten Friseur in Hamburg sucht, dem empfehlen wir den Salon von Lea Laudin: http://lealaudien.de.