Hirse hilft bei Haarausfall

Hirse ist nicht nur ein schmackhaftes, vielseitiges Lebensmittel, sie gehörte schon vor Jahrtausenden bei den Chinesen zu den fünf heiligen Pflanzen. 
Diese wussten um die Heilkraft der Hirse und um ihre Fähigkeit Haut und Haare schön zu machen. Hirse hat einen hohen Mineralstoff- und Spurenelementegehalt. Besonders Silizium ist für gesunde Haut, Haare und Nägel verantwortlich. Wird der Haarausfall durch einen Mineralstoffmangel verursacht, zum Beispiel nach langen Diäten oder Schwangerschaften, kann es genügen mehr Hirse in den täglichen Speiseplan einzubauen. 
Beste Artikel in Hausmittel
Verwandte Artikel
Artikelinformationen