Nikotinflecken an den Fingern entfernen

Besonders starke Raucher leiden darunter: Hässliche, gelbliche Verfärbungen an den Fingerkuppen. Nikotinflecken an den Fingern entfernen ist mit einigen Hausmitteln gut möglich. Ganz ohne Zusätze oder Chemie funktioniert in leichten Fällen das Bearbeiten mit einer kräftigen Bürste oder mit Bimsstein.

Nikotinflecken an den Fingern

© Iosif Szasz-Fabian - Fotolia.com

Ein gutes chemiefreies Mittel ist auch ein sogenannter Putzstein. Er kann nicht nur gegen hartnäckige Schmutzablagerungen auf Oberflächen im Haushalt verwendet werden, sondern eignet sich auch, um Nikotinflecken an den Fingern entfernen zu können.

Mit einem feuchten Schwamm wird eine kleine Menge vom Putzstein abgenommen und damit bearbeiten Sie die Finger. Sehr gute Ergebnisse lassen sich mit Schmutzradierern erzielen. Das sind besonders feinporige Schaumstoffschwämmchen, die angefeuchtet werden und auch starke Flecken entfernen.

Nikotin und Finger

Stark betroffen unter den Rauchern sind diejenigen, die ihre Zigaretten selbst drehen oder filterlose Zigaretten rauchen. Dann stellen sich schnell gelbe Flecke an den Fingern ein. Nikotinflecken an den Fingern entfernen funktioniert mit vielen Mitteln. Außer der rein mechanischen Methode mit Bürste oder Bimsstein eignen sich etliche altbekannte Mittel. Zitronensaft befreit Nikotin Finger sehr gut von den gelblichen Ablagerungen. Die Fingerkuppen und Fingerspitze damit einreiben, ein wenig einwirken lassen und gut abspülen.

Ebenfalls sehr gute Mittel zum Nikotinflecken an den Fingern entfernen sind Substanzen wie Backpulver oder Natron. Beides löst Verfärbungen. Auch Zahnpasta ist durch die darin enthaltenen Schleifpartikel gut geeignet, um Nikotin Finger wieder sauber zu bekommen.

Nikotin und Kleidung

Haben sich erst einmal Rauch und Nikotin in der Kleidung festgesetzt, ist eine gründliche Tiefenreinigung der Nikotin Kleidung nur in der Waschmaschine oder durch die chemische Reinigung möglich. Eine kurzfristige Maßnahme ist nicht, wie oft angenommen, das Lüften der Kleidung im Freien, sondern bessere Ergebnisse werden erzielt, wenn Sie die Kleidungsstücke über die warme Heizung hängen. Auch die Anwendung bestimmter Sprays, die gegen unangenehme Gerüche wirken, ist hilfreich, um Nikotin Kleidung wenigstens vorübergehend wieder aufzufrischen.

Beste Artikel in Haushaltstipps & Haushaltstricks
Ihre Artikel Bewertung:
Bitte wählen Sie einen Stern

Durchschnitt: 3.0 / Prozent: 60% , Stimmen: 1

Artikelinformationen