Quadrocopter – nicht nur für Hobbyflieger ein Hype mit Zukunft

Sich majestätisch wie ein Adler in die Lüfte erheben, die Landschaft lautlos unter sich dahinziehen sehen – davon träumt der Mensch seit Urzeiten. Ikarus musste für seinen Versuch, dem Himmel nahezukommen, noch mit dem Leben bezahlen. Freunde der Aeronautik haben es heutzutage wesentlich einfacher, ihren Blick auf den Horizont zu richten. Die technische Entwicklung und Verbesserung kleiner Fluggeräte mit mehreren Rotoren, genannt Drohnen – Multicopter und Quadrocopter –, hat rasante Fortschritte gemacht.
 

Drohne mit Kamera

Multicopter – die Umgebung aus der Vogelperspektive

Die Chance, atemberaubende Aufnahmen aus der Vogelperspektive zu machen, ist ein Grund, weshalb sich immer mehr Menschen Drohnen mit Kameras bestellen. Ist diese Drohne unter 250 Gramm schwer und wird nicht höher als 30 Meter geflogen, kann sie mit einer sogenannten Virtual-Reality-Brille aus der Ego-Perspektive gesteuert werden.

Wettbewerber wie der Drohnen Online-Shop von droneparts.de halten ein umfangreiches Angebot für Anfänger ebenso wie für erfahrene Hobbypiloten bereit. Dort finden sich Ersatzteile für Drohnen und eine Aufstellung verschiedener Ideen, wie diese technischen Kleinode eingesetzt werden können. Schon heute werden bei der Inspektion und Wartung von Strommasten, Windrädern oder Industriedächern, aber auch von Brücken und Schornsteinen Drohnen erfolgreich genutzt. Künftig könnten sie etwa im Zivil- und Katastrophenschutz die Einheiten von Polizei und Feuerwehr vermehrt unterstützen. Entsprechende Feldversuche verschiedener Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (B.O.S.) laufen, erste Feuerwehren loben die Vorteile ihrer kleinen fliegenden Helfer.

Welche Drohne ist für wen geeignet?

Drohnen: Das sind dem Grunde nach kleine, leichte, unbemannte Fluggeräte mit mehreren Rotoren, die für den nötigen Auftrieb sorgen. Die Möglichkeiten dieser Multicopter & Quadcopter sind enorm und werden (Technologie-)Schritt für (Technologie-)Schritt erweitert. Zur Auswahl stehen Modelle mit drei, vier, oder auch bis zu acht Rotoren. Letztere empfehlen sich eher für erfahrene Piloten: Denn je mehr Rotoren eine Drohne hat, desto schwieriger ist es, sie zu fliegen. Je nach Erfahrung, Alter und Geldbeutel findet sich für jeden Interessenten das richtige Modell.

Hoch in der Beliebtheit stehen Quadrocopter – auch Neulinge können schnell lernen sie zu fliegen. Mit ihren vier Rotoren und der kompakten Bauweise haben sie genug Power und Reichweite, um ausgiebige Ausflüge in die Umgebung zu unternehmen. Durch die verbaute Kamera sind faszinierende Aufnahmen möglich. Käufer sollten darauf achten, dass die Bauteile den einen oder anderen Absturz einigermaßen heil überstehen – denn gerade in der Lernphase werden sich Stürze nicht vermeiden lassen.

Fünf Punkte, die Sie als Hobbypilot beachten sollten

Drohnen fliegen zwar in der Luft, aber diese ist nicht ganz so leer, wie es den Anschein hat. In Deutschland gibt es deshalb verschiedene Regularien, die helfen sollen, den Luftverkehr für alle Teilnehmer sicherer zu machen. Dazu gehört, dass auch Hobbypiloten eine Haftpflichtversicherung abschließen müssen, generell die maximale Flughöhe von 100 Metern nicht überschreiten und nicht über sensible Bereiche wie Sicherheitszonen und ähnliche Anlagen fliegen dürfen.

Modelle über 250 Gramm Gewicht unterliegen ab dem 1. Oktober 2017 außerdem der Kennzeichnungspflicht: Die Halter müssen ihren Namen und ihre Adresse dauerhaft, feuerfest und gut lesbar an ihrem Multicopter anbringen. Ab zwei Kilogramm muss ein Kenntnisnachweis erbracht werden, um die Drohne steuern zu dürfen, und ab fünf Kilogramm sind diese Fluggeräte erlaubnispflichtig – auch, für Freizeitpiloten. Weiterhin gilt – und das sollte im Sinne eines friedlichen Zusammenlebens eine Selbstverständlichkeit sein – Fotografieren und Filmen ist nur mit dem Einverständnis des Gegenübers erlaubt. 

Beste Artikel in Haus & Heim
Ihre Artikel Bewertung:
Bitte wählen Sie einen Stern

Durchschnitt: 0.0 / Prozent: 0% , Stimmen:

Artikelinformationen