Missbrauchskontrolle bei Kettenarbeitsverträgen

Die Befristung von Arbeitsplätzen ist in Deutschland an strenge Regeln geknüpft. Dies und die Gründe hierfür werden sehr gut im folgenden Video verdeutlich:

Allerdings zeigt die Praxis der letzten Jahre, dass die befristete Einstellung von Arbeitnehmern stark zugenommen hat. Insbesondere Kettenarbeitsverträge (mehrfach hintereinander geschaltete befristete Arbeitsverträge) hebeln den Kündigungsschutz aus.

Funktionieren also die Einschränkungsmöglichkeiten für Befristungen nicht richtig oder betreiben die Arbeitgeber Missbrauch mit der Möglichkeit der Befristung aus sachlichem Grund? Mit der die Frage nach mehrfacher hintereinandergeschalteter Befristung hat sich der Europäische Gerichtshof befasst und ist zu einer wenig überraschenden Einschätzung gekommen: Eine Befristung von Arbeitsverträgen ist dann zulässig, wenn für die Befristung ein sachlicher Grund vorliegt.

Faktisch hat es aber der Europäische Gerichtshof abgelehnt, über den im vorgelegten Einzelfall zu entscheiden. Denn ob ein Arbeitsvertrag mit sachlichem Grund befristet wurde, müssen die Einzelgerichte entscheiden. Das Urteil aus Brüssel hat bei den meisten Medien dazu geführt, dass sie diese Entscheidung so interpretieren, dass Kettenarbeitsverträge zulässig seien. So schreiben die Kollegen von Welt-Online:  „Befristete Arbeitsverträge dürfen oft verlängert werden“ (Überschrift des Artikels). Noch weiter hängen sich die Kollegen von faz-online aus dem Fenster:

Europäischer Gerichtshof
Mehrfach befristete Verträge sind zulässig

[ … ] Insgesamt 13 mal war eine Frau beim Amtsgericht Köln befristet beschäftigt, dann reichte es ihr und sie klagte auf Festanstellung. Zu Unrecht, stellte nun der Europäische Gerichtshof klar.(Überschrift und Einleitungstext des Artikels)

Möglicherweise haben diese Kollegen sich nicht der Mühe unterzogen, den Urteilstext zu lesen, der ich hier ganz oben verlinkt habe. Denn in dem zu entscheidenden Fall wurden die hintereinander geschalteten befristeten Arbeitsverträge jeweils aus einen einzelnen sachlichen Grund begründet. Der Arbeitgeber hatte im Zeitraum von 11 Jahren 13 Vertretungen wg. Schwangerschaften oder Elternzeit zu bewältigen. In jeden Einzelfall konnte also ein sachlicher Grund vorliegen, der eine Befristung rechtfertigt. Die Arbeitnehmerin hatte argumentiert, dass der Arbeitgeber diesen laufenden Vertretungsbedarf hätte erkennen können und dass damit der sachliche Grund weggefallen wäre. So weit wollte aber der Europäische Gerichtshof nicht gehen, allerdings stellt er bereits im zweiten Absatz seines Urteils eine Forderung auf: „Der Einsatz dieser aufeinanderfolgenden befristeten Verträge kann jedoch gegebenenfalls unter Berücksichtigung ihrer Zahl und Gesamtdauer einer Missbrauchskontrolle unterzogen werden.“   (Zitat aus dem oben verlinkten Urteil)

Diese Missbrauchskontrolle von Kettenarbeitsverträgen haben aber die zuständigen Fachgerichte in Deutschland vorzunehmen. Es wird spannend sein zu beobachten, wie diese bis hin zum Bundesarbeitsgericht diese Anforderung erfüllen können.

43 Antworten auf „Missbrauchskontrolle bei Kettenarbeitsverträgen“

  1. Woah! I’m really digging the template/theme of this blog. It’s simple, yet effective. A lot of times it’s tough to get that „perfect balance“ between superb usability and visual appeal. I must say you’ve done a superb job with this. Also, the blog loads extremely quick for me on Chrome. Outstanding Blog!

  2. This design is spectacular! You most certainly know how to keep a reader entertained. Between your wit and your videos, I was almost moved to start my own blog (well, almost…HaHa!) Fantastic job. I really loved what you had to say, and more than that, how you presented it. Too cool!

  3. Hi, Neat post. There’s an issue together with your web site in web explorer, might check this?
    IE nonetheless is the marketplace leader and a huge section of folks will omit your
    magnificent writing because of this problem.

  4. Very interesting subject, thankyou for putting up. „If you have both feet planted on level ground, then the university has failed you.“ by Robert F. Goheen.

  5. Pingback: doctor7online.com
  6. Pingback: viagra on sale
  7. Pingback: albuterol inhaler
  8. „Great article and right to the point. I don’t know if this is in fact the best place to ask but do you folks have any thoughts on where to get some professional writers? Thank you ??“

  9. When I originally commented I clicked the „Notify me when new comments are added“ checkbox and now each time a comment is added I get several emails with the same comment. Is there any way you can remove people from that service? Appreciate it!

  10. 768015 694261Private Krankenversicherung – Nur dann, wenn Sie sich fr die Absicherung ber die Rentenversicherung entschieden haben, dann knnen Sie sich sicher sein, dass Sie im Alter so viel Geld haben, damit Sie Ihren Lebensstandard halten knnen. 819334

  11. Знаете ли вы?
    Иракский физрук получил мировую известность под псевдонимом «ангел смерти».
    Бразильский дипломат принимал непосредственное участие в создании государства Восточный Тимор.
    Российских легкоалетов могут сурово наказать за действия чиновников от спорта.
    Предок вождя революции участвовал в управлении долгами Российской империи.
    100-летний ветеран внёс уникальный вклад в борьбу со смертельной угрозой.

    http://0pb8hx.com/

  12. Greetings! I know this is kinda off topic but I was wondering which blog platform are you using for this site? I’m getting sick and tired of WordPress because I’ve had problems with hackers and I’m looking at options for another platform. I would be awesome if you could point me in the direction of a good platform.

  13. 660648 717071Maintain in touch whilst functioning from your own home office with out all of the hassle of purchasing or procurment costly office equipment. Debtors are allowed to apply with their a bad credit score background whenever. 707161

  14. 212491 482118Thank you for your very great data and respond to you. I need to have to verify with you here. Which isnt one thing I often do! I get pleasure from reading a publish that can make folks feel. Moreover, thanks for permitting me to remark! 232309

  15. Pingback: buy cialis
  16. Just wish to say your article is as surprising. The clearness on your put up is simply cool and i could think you’re knowledgeable in this subject. Fine together with your permission let me to snatch your RSS feed to keep up to date with imminent post. Thanks 1,000,000 and please continue the enjoyable work.

  17. This design is incredible! You definitely know how to keep a reader entertained. Between your wit and your videos, I was almost moved to start my own blog (well, almost…HaHa!) Great job. I really loved what you had to say, and more than that, how you presented it. Too cool!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.