Archive for November, 2011

Energiesparlampen ortsnah entsorgen

Moderne Energiesparlampen sind umstritten, doch unvermeidlich, weil die herkömmliche Glühbirne nach und nach abgeschafft wird. Allerdings soll man durch Energiesparlampen Kosten sparen und muss nicht so oft die Lampe auswechseln. Wenn man sie aber auswechseln muss, dann darf man eine moderne Energiesparlampe nicht einfach in den Müll werfen, denn dadurch würden Schadstoffe in die Umwelt… weiterlesen

Haus & Heim >

Spikereifen am Rad erhöhen die Sicherheit im Winter

Viele Radfahrer wollen auch in der kalten Jahreszeit nicht auf ihr Fahrrad verzichten. Doch bei Temperaturen um die null Grad kann Radfahren auf eisglatter Fahrbahn sehr gefährlich werden. Eine Möglichkeit, um die Sicherheit beim Rad im Winter zu erhöhen, sind Spikereifen, die auch bei Eis das Rad besser in der Spur halten können.

Auto & Verkehr >

Diesel-Partikelfilter: Nachrüstung wird wieder interessanter

Wer mit seinen Diesel überall in Deutschland unterwegs sein will, der braucht einen Diesel-Partikelfilter. Denn es gibt immer mehr Umweltzonen in den großen Städten, die es nicht schätzen, wenn durch Diesel-Ruß die Luft belastet wird. Doch ein Einbau des Diesel-Partikelfilters ist nicht billig und daher ist die Meldung von test.de zum Diesel-Partikelfilter interessant, dass sich… weiterlesen

Auto & Verkehr >

Eine gute Kaffemaschine muss nicht teuer sein

Viele benutzen sie mehrfach täglich, obwohl sehr viel Kaffeekonsum nicht unbedingt gut für den Kreislauf ist. Aber wer schnell auf Touren kommen will, der freut sich, wenn er einen guten Kaffee bekommt. Inzwischen ist der Trend zur teuren Kaffeemaschine mit Repräsentativfunktion sehr stark, doch ein aktueller Test der Stiftung Warentest zeigt auf, dass eine gute… weiterlesen

Allgemein >

Online-Bewerbungen auf dem Vormarsch

Bis vor einigen Jahren war die Online-Bewerbung (entweder über E-Mail oder über ein Online-Formular) eher die Ausnahme, denn viele Personalabteilungen arbeiteten traditionell mit Papier. Doch inzwischen ist die Verarbeitung von Personaldaten von Bewerbungen mit Datenbank-Nutzung üblich geworden, womit die Unternehmen sehr gut motiviert sind, Online-Bewerbungen zu bevorzugen. Nun ergibt eine neue Studie der Online-Jobbörse StepStone… weiterlesen

Beruf & Bildung >

Stromverbrauch von Elektrogeräten

Stromverbrauch bei Elektrogeräten ist ein Trend-Thema, das Verbraucher beim Kauf von Elektrogeräten berücksichtigen sollten.

Haus & Heim >

Online-Terminbuchung beim Arzt

Die Terminbuchung beim Arzt kann langwierig sein. Insbesondere für Mitglieder einer gesetzlichen Krankenkasse sind Wartezeiten vor dem Facharzttermin von mehreren Monaten keine Seltenheit. Ob da die Online-Buchung des Arzt-Termins weiterhilft? Das will die Techniker-Krankenkasse herausfinden, die hierzu ein Pilot-Projekt in Berlin begonnen hat.

Gesundheit >

Riester-Rente in der Kritik

Die Riester-Rente ist eine beliebte Geldanlageform der Geringverdiener. Mittels staatlicher Zuschüsse soll die knappe staatliche Rente durch Riester-Sparen deutlich verbessert werden. Doch nun gibt es, wie der Spiegel berichtete, eine neue Studie der Friedrich Ebert Stiftung und des Deutschen Instituts für Wirtschaftforschung, die aufzeigt, dass die Riester-Rente kaum eine bessere Rendite erbringt als ein herkömmliches… weiterlesen

Finanzen >

Bundesarbeitsgericht und Schlüsseltexte beim Arbeitszeugnis

Ein Arbeitszeugnis hat der Arbeitgeber nach Beenden des Arbeitsverhältnisses zu erstellen. Dieses Arbeitszeugnis sollte wohlwollend erstellt sein und insbesondere keine versteckten Botschaften enthalten. Denn das entspricht nicht der Transparenz von Kommunikation. Solche versteckten Botschaften im Arbeitszeugnis kommen aber vor und werden von den Arbeitsgerichten geprüft. Nun hat das Bundesarbeitsgericht wieder einmal sich mit einem Schlüsseltext… weiterlesen

Beruf & Bildung >

TÜV beim Auto künftig mit Probefahrt?

Alle paar Jahre ist sie fällig, die Hauptuntersuchung beim eigenen Auto. Umgangssprachlich läuft die Hauptuntersuchung noch immer unter TÜV-Prüfung, obwohl auch Konkurrenzeinrichtungen zum TÜV diese umsetzen können. Tendenziell wird die TÜV-Prüfung immer anspruchsvoller, was auch die Verkehrssicherheit erhöhen kann. Nun kündigt der TÜV Süd an, dass er zukünftig die Hauptuntersuchung durch eine Probefahrt des Autos… weiterlesen

Auto & Verkehr >

Bildungsprämie wird verlängert

Geld vom Staat als Bildungsprämie, dieses innovative Angebot zur Förderung der Bildung, wird verlängert. Hierfür übernimmt das Bundesbildungsministerium die Verantwortung und begründet das mit dem großen Erfolg der Bildungsprämie.

Beruf & Bildung >

Flugannullierung aus europäischer Sicht

Flugannullierungen sind zwar eher selten, doch schon häufiger kommt eine Flugverspätung zustande. Führt die Flugannullierung oder die Verspätung dazu, dass der Fluggast mehr als drei Stunden später ankommt, dann ist die Frage nach einer angemessenen Entschädigung relevant. Häufig hat sich der Europäische Gerichtshof mit Fluggastrechten befassen müssen, da die Fluggesellschaften hier zurückhaltend sind und sich… weiterlesen

Auto & Verkehr >

Lebensversicherungen sind oft eine schlechtes Geschäft

Wer eine kapitalbildende Lebensversicherung als Verbraucher abschließt, der meint zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Zum einen baut er Kapital auf, um für die Rentenzeit eine Zusatzeinnahme zu erwirtschaften. Zum anderen ist die Familie abgesichert, denn im vorzeigten Todesfall wird die Lebensversicherung fällig. Doch nun ergibt eine Studie von Professor Andreas Oehler (Bamberg), dass… weiterlesen

Allgemein >

Mindestlöhne in Deutschland ohne Nebenwirkungen

Mindestlöhne sind in Deutschland sehr umstritten, im benachbarten Ausland aber eine häufige Praxis. Es geht darum, dass man die Entlohnung pro Stunde für eine Region, für eine Branche oder für eine gesamte Volkswirtschaft auf einen Mindestwert legt. Im Deutschland sind Mindestlöhne bisher nur in einzelnen Branchen festgelegt. Die Ablehnung von Mindestlöhnen wird meist mit einer… weiterlesen

Deutschland >

Internet im Fernsehen wird von Verbrauchern kaum genutzt

Immer mehr Fernseher sind internetfähig. Man kann während der Fernsehsendung auf passende Informationen zurückgreifen und so seine Nutzungsintensität beim Fernsehen vertiefen. Sogar das beliebte Videotext-Verfahren soll durch ein Internetgestütztes Verfahren (HbbTV) deutlich erweitert werden. Obwohl die Internetfähigkeit eines Fernsehers ein wichtiges Verkaufsargument ist, wird in der Praxis diese Funktionalität kaum genutzt, wie der Branchenverband Informationswirtschaft… weiterlesen

Haus & Heim >

Ungefragt Fotos veröffentlichen

Eine Umfrage bei Internet-Nutzern hat kürzlich ergeben, dass viele ungefragt Fotos von Arbeitskollegen, Bekannten, Freunden oder Familienangehörigen im Internet veröffentlichen. Eine ungenehmigte Veröffentlichung von Fotos, bei denen man die Personen erkennen kann, ist aber wegen des Rechts am eigenen Bild nicht erlaubt. Doch dieses Recht ist vielen nicht bekannt und deshalb kommt es häufig zu… weiterlesen

Internet >

Trinkwasserverordnung: Neuregelung ab November 2011

Die Trinkwasserverordnung ist ein gesetzliches Regelungswerk, das dafür sorgen soll, dass Trinkwasser für die Nutzer gesundheitlich unbedenklich ist. Nun werden auch Vermieter von Mehrfamilienhäusern für die Trinkwasserverordnung interessant, denn in diesen Häusern existieren oft Aufbereitungsanlagen für Warmwasser, die unter die neue Trinkwasserverordnung fallen.

Gesundheit >

Aktien als Geldanlage in der Euro-Krise?

Gegenwärtig sind die Anleger verunsichert und wissen nicht so recht, welche Geldanlagemöglichkeit sie bei der Diskussion um den Euro haben. Ausländische Anleihen im Euroraum gelten als riskant, besonders wenn sie hochverzinslich sind. Manche Experte empfehlen daher den Kauf von Aktien, um die Geldanlage auf Sachwerte aufzubauen.

Finanzen >

Social Media Recruiting steht erst am Anfang

Beim Einsatz von Social Media im Personalmarketing geht es um Werkzeuge, wie sie im Internet zum Mitmachen immer populärer werden: Das können soziale Netzwerke wie Facebook oder XING sein, dass sind aber auch Multimedia-Angebote wie YouTube, die sich durch Bewertungs- und Kommentarmöglichkeiten auszeichnen. Da viele Nutzer zunehmend stärker hier aktiv sind, könnte das Recruiting, die… weiterlesen

Beruf & Bildung >

Kenntnisse bezüglich Winterreifen noch unzureichend

Dass man während der kalten Jahreszeit auf Winterreifen umsteigt, sollte eigentlich selbstverständlich sein. Doch viele Autofahrer hätten hier Nachholbedarf bei ihren Kenntnissen, meint Alexander Lührs vom Reifenhersteller Continental. Lührs bezieht sich auf eine aktuelle Umfrage bei Autofahrern der Online-Plattform motor-talk.de.

Auto & Verkehr >

Schlichtungsstelle Energie für Verbraucherschutz

Schlichtungsstellen und Ombudsmänner haben sich als erfolgreich Strategie zur Verbesserung des Verbraucherschutzes entwickelt. Daher wird es allgemein begrüßt, dass es jetzt eine Schlichtungsstelle Energie gibt, die auch bei Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Strom- und Gasanbietern vermitteln kann.

Haus & Heim >