Archive for Juli, 2012

Nervennahrung muss nicht überzuckert sein

Nervennahrung ist nicht nur bei Studenten beliebt, die unter dauerndem Prüfungsstress stehen. Nervennahrung kann kurzfristig die Leistung anheben. Aber man sollte es vermeiden, die Nervennahrung überzuckert zu wählen. Es gibt gesündere Lebensmittel für eine erfolgreiche Nervennahrung als Traubenzucker oder Schokolade.

Gesundheit >

Warnung vor einer Zersetzung der Eurozone

Der Chef der Eurogruppe warnt energisch vor einer Zersetzung der Eurozone. Insbesondere Teile der deutschen Regierung zeigten keine kooperative Haltung, wenn es um die Bewältigung der europäischen Schuldenkrise gehe. Jean-Claude Juncker kommt zwar aus dem kleinen Luxemburg, hat aber international hohes Ansehen. Anders als viele deutsche Politiker glaubt er an die Zukunft des Euros und… weiterlesen

Wirtschaft >

Postnatale Depression auch bei Vätern möglich

Unter einer postnatalen Depression versteht man einen psychischen Spannungszustand, der nach einer Geburt auftritt und in den ersten Wochen noch anhält. Nun wird berichtet, dass von einer postnatalen Depression auch Väter betroffen sein können.

Gesundheit >

Konsumklima in Deutschland weiterhin positiv

Nachdem sich das Wetter gebessert hat, bessert sich auch meist die Stimmung. Das bestätigt auch der aktuelle Konsumklimaindex für Deutschland. Trotz vieler negativer Berichte über Schuldenkrise und Eurozusammenbruch ist die Bereitschaft zum Konsumieren in Deutschland weiterhin sehr gut.  

Allgemein >

Appell von Wirtschaftsexperten in der Euro-Krise

Europa, die Euroländer und Deutschland stehen vor einer schwierigen Situation. Immer mehr Zweifel kommen auf, ob die gegenwärtige Strategie der Regierungen ausreichend ist, um die Finanz- und Schuldenkrise in Europa in den Griff zu bekommen. Nun schlägt ein Kreis renommierter Wirtschaftsexperten einen Schuldentilgungsfond vor, um Europa und den Euro aus der Krise zu führen.

Wirtschaft >

Moody’s droht mit Senkung des deutschen Ratings

Die Finanzkrise hat für viele europäische Staaten die Zinsen nach oben getrieben, Griechenland steht vor der Insolvenz und als die nächsten Kandidaten sind bereits Spanien und Italien im Gespräch. Aber der deutsche Staat kann sich immer noch sehr gut an der Null-Prozent-Grenze finanzieren. Doch nun droht die Finanzbewertungsagentur Moody’s mit einer Senkung des deutschen Ratings.

Wirtschaft >

Hirndoping hilft Studenten nur kurzfristig

Hirndoping ist für Leute wie Studenten interessant, die kurzfristig eine hohe Leistung erbringen müssen. Medikamente zum Hirndoping sind daher bei Studenten beliebt, eine Untersuchung der Uni Mainz zeigt auf, dass die Akzeptanz für Hirndoping hoch ist. Doch Hirndoping hilft nur kurzfristig und kann durch einfachere Möglichkeiten zur Steigerung der Prüfungsleistung verbessert werden.

Gesundheit >

Schutz vor Tricks bei Online-Reisebuchung

Manche Online-Reisebuchung ist mit Leistungsangeboten voreingestellt, die man nicht unbedingt braucht, wenn man günstig in den Urlaub fahren will. Solchen Tricks bei der Online-Reisebuchung hat der Europäische Gerichtshof den Kampf angesagt und gerichtlich untersagt.

Wirtschaft >

Zinsen für Dispokredite sind überhöht

Vielen sind sie ein Dorn im Auge. Die Dispozinsen, die dann zu zahlen sind, wenn man sein Girokonto kurzfristig überziehen muss. Nun hat dies auch die Verbraucherpolitik erkannt, denn ein offizielles Gutachten für das Verbraucherministerium in Berlin zeigt auf: An den Zinsen für den Dispokredit verdienen die Kreditinstitute übermäßig gut.

Wirtschaft >

Zweifel an der Energiewende

Nach der Havarie von Atomkraftwerken in Japan hatte die Bundesregierung in der Energiepolitik ihre Haltung verändert und statt dem Ausbau der Atomkraft deren Abwicklung für Deutschland beschließen lassen. Doch nun verstärken sich Zweifel, ob die Bundesregierung noch an ihre Energiewende glaubt. Als Energiewende kann man die nachhaltige Versorgung mit erneuerbaren Energiequellen verstehen. Dazu zählen Windkraft… weiterlesen

Deutschland >

Bundesverfassungsgericht und Eurorettung

Eigentlich sollte das Gesetz zur Eurorettung und zum europäischen Fiskalpakt bereits Anfang Juli in Kraft treten. Doch verschiedene Verfassungsbeschwerden blockieren die Unterschrift des Bundespräsidenten. Nun steht der Termin fest, zu dem eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Eurorettung kommen soll.  

Deutschland >

Stromkosten während des Urlaubs sparen

Die Strompreise kennen in Deutschland meist nur eine Richtung. Strom wird teurer, Stromkosten sollten eingespart werden, wenn man als Verbraucher seine Haushaltskosten senken möchte. Insbesondere im Urlaub kann man viele Stromkosten sparen, wenn man einige Hinweise nutzt.

Wissen & Technik >

Der PC verliert Marktanteile an mobile Rechner

Die Verkäufe von stationär aufgestellten Personalcomputern stagniert. Immer weniger brauchen die Käufer schnellere stationäre Rechner mit größeren Speicherkapazitäten. Stattdessen sind mobile Rechner wie das iPad oder Smartphones gefragt, die mit mehr technischen Neuerungen punkten können.

Wissen & Technik >

Mit Zwangsanleihe für Vermögende gegen die Unterfinanzierung des Staates

Eine neue Idee zur Finanzierung der chronischen Unterfinanzierung der Staaten kommt vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung in Berlin. Durch eine Zwangsanleihe für Vermögende könnten die Staatschulden deutlich vermindert werden.

Deutschland >

Krankenversicherung soll bei der Krebsvorsorge aktiver werden

Die Krankenversicherungen sind bisher schon aktiv, wenn es um Krebsvorsorge geht. Diese Rolle soll nach Vorstellungen des Bundesgesundheitsministeriums noch ausgeweitet werden.

Gesundheit >

Neues Meldegesetz stößt auf Kritik

Das Bundesmeldegesetz wurde erst vor kurzen vom Deutschen Bundestag beschlossen. Nun wird das Meldegesetz bekannt und sorgt für erhebliche Aufregung wegen des fehlenden Datenschutzes. Die Zustimmung des Bundesrates zum neuen Meldegesetz ist in Frage gestellt.

Deutschland >

Krankenkasse schafft erstmals Praxisgebühr ab

Als erste Krankenkasse schafft die Hanseatische Krankenkasse eine Praxisgebühr von zehn Euro pro Quartal beim Zahnarztbesuch ab. Auch weitere Krankenkassen werden motiviert dem Beispiel zu folgen. Die Praxisgebühr ist unbeliebt bei Ärzten und Patienten, doch sie trägt auch erheblich zur Finanzierung der Krankenversicherung bei.

Gesundheit >

Fluggastrechte: Schlichtung im Luftverkehr

Es gibt immer wieder Ärger mit dem Fluggepäck, Flugverspätungen oder Flugausfällen. Bisher war es schwierig, als Fluggast seine Rechte umzusetzen, denn die Fluggesellschaften zeigten sich zurückhaltend. Nun hat die Bundesregierung beschlossen, die Fluggastrechte durch ein Gesetz zu Schlichtungsstellen zu unterstützen.

Wirtschaft >

Sorgerecht: Ledige Väter sollen mehr Rechte bekommen

Die Bundesjustizministerin plant eine Reform des Sorgerechts, bei dem die ledigen Väter mehr Rechte bekommen sollen. Dies soll auch dazu dienen, dass die Väter mehr Verantwortung gegenüber ihren Kindern wahrnehmen können.

Deutschland >

Gebührenfreier Kauf und Verwaltung der Bundeswertpapiere in Frage gestellt

Die Finanzagentur der Bundesrepublik Deutschland ist auch für die gebührenfreie Verwaltung der Bundeswertpapiere zuständig. Nach Medienberichten ist diese verbraucherfreundliche Funktion aber in Frage gestellt. Kann man nach 2012 noch seine Bundeswertpapiere kostenlos verwalten lassen?

Deutschland >

Mobiles Online-Shopping im Aufschwung

Das Online-Shopping, der Kauf von Waren und Dienstleistungen im Internet, wächst weiter rasant und deutlich schneller als der normale Konsum. Besonders auffällig: Immer häufiger wird mobil (also mit einem Handy, Smartphone oder sonstigem beweglichen Internetgerät) online eingekauft.

Wirtschaft >