Archive for Dezember, 2012

Hirndopping hilft den Studenten nicht weiter

Wer Angst vor Prüfungen hat, der greift auch mal gerne zu Pillen, die für andere Zwecke vorgesehen sind. Auch rezeptfreie Medikamente zur Leistungssteigerung sind beliebt, wenn auch wenig hilfreich wie viele Untersuchungen aufzeigen können.

Gesundheit >

Aktivitäten in sozialen Netzwerken: Besser als Sex?

Wer sich in sozialen Netzwerken wie Facebook aktiviert, der bekommt möglicherweise viele Rückmeldungen und Bestätigungen der eigenen Persönlichkeit. Amerikanische Forscher halten diesen Effekt für so stark, dass er in Konkurrenz mit Sex gesehen werden kann.

Wissen & Technik >

Gold ist eine sehr riskante Geldanlage

Für viele Geldanleger ist Gold die Antwort auf die Frage nach der Sicherheit der Geldanlage. Doch angesichts eines sehr stark schwankenden Preises von Gold sollte auch klar sein, dass Gold eine sehr riskante Geldanlage ist. Außerdem ist Gold als Geldanlage recht unpraktisch, man muss überlegen, wo man Gold sicher aufbewahrt, um nicht vom Totalverlust durch… weiterlesen

Wirtschaft >

Strompreise steigen nur moderat in den nächsten Jahren

Die zukünftige Preisentwicklung für Strom wird von denen als stark ansteigend erwartet, die es bedauern, dass nach und nach die Atomkraftwerke abgeschaltet werden müssen. Doch diese Energiewende enthält auch erhebliche Faktoren gegen das rasante Ansteigen der Strompreise. Trotz Energiewende (Rückbau von Atomkraftwerken und steuerliche Förderung der alternativen Energiequellen) muss der Strompreis in den nächsten Jahren… weiterlesen

Wirtschaft >

Smartphones und Tablets müssen kostenbewusst gekauft und eingesetzt werden

Immer beliebter werden Smartphones und Tablets. Doch wer eines dieser schönen neuen Geräte erwirbt, der sollte genau die Kosten kalkulieren. Manch günstiges Angebot erweist sich schnell als Kostentreiber. Smartphones und Tablets sind nicht nur Telekommunikationsgeräte, mit denen man unterwegs telefoniert oder SMS schreibt und liest. Sie eignen sich auch für fast jede Aufgabe, die man… weiterlesen

Wissen & Technik >

E-Books sollten genau wie die E-Reader flexibel nutzbar sein

E-Books sind nicht nur interessant als Alternative zum gedruckten Buch. E-Books können auch Leihbüchereien ersetzen; insbesondere wenn die nächste Leihbücherei weit entfernt ist. Man sollte beim Kauf der E-Book-Reader oder E-Reader allerdings darauf achten, dass diese ausreichend flexibel sind.

Wissen & Technik >

Private Internetnutzung am Arbeitsplatz kann zum Problem werden

Für viele Arbeitnehmer ist es normal, dass sie während der Arbeitszeit mal schnell eine E-Mail oder eine SMS privat verschicken. Auch das private Kaufen von Artikeln oder das Pflegen der Profile in sozialen Netzwerken ist üblich, wenn es auch nicht unbedingt vom Arbeitgeber genehmigt ist. Doch dieser kann Probleme machen, wenn er von den privaten… weiterlesen

Wissen & Technik >

Akzeptanz von Smartphones leidet wegen Sicherheitsbedenken

fett Smartphones sind der Renner bei Männern, die von der neuen Mobilfunkvielfalt begeistert sind. Doch viele normale Verbraucher lehnen Smartphones ab, weil sie Sicherheitsbedenken haben. Die Akzeptanz von Smartphones und mobiler Internet-Nutzung kann nur durch eine Verbesserung der Sicherheitstechnik erreicht werden.

Wissen & Technik >

Mittelschicht in Deutschland verliert an Bedeutung

Eine neue Studie zeigt auf: Die Mittelschicht, bisher tragende Säule des sozialen Friedens, schrumpft. Viele aus der Mittelschicht sorgen sich um ihren Status.

Deutschland >

Mietrechtsreform bleibt umstritten

Heute berät der Bundestag eine Mietrechtsreform. Es bleibt umstritten, ob die geplante Mietrechtsreform den starken Kostenanstieg durch Wohnraummieten eindämmen kann.

Deutschland >

Weihnachtsgeschenkefinder: Weihnachtsinfografik von Lidl

Sie wissen noch nicht, was Sie schenken sollen? In dieser Infografik finden Sie Tipps! Via: Lidl

Allgemein >

Auch die Dispozinsen gehen nach unten

In Deutschland bekommt man nur noch wenig Zinsen auf Geldanlagen. Doch wer seinen Dispositionskredit auf dem Girokonto nutzt, der hat davon bisher recht wenig bemerkt. Doch nun haben viele Banken diese Dispozinsen endlich gesenkt.

Deutschland >

Weihnachtsgeschenke können auch mit Kleinkrediten finanziert werden

Weihnachten ist die Jahreszeit der Geschenke. In Deutschland ist zu beobachten, dass Jahr für Jahr mehr Geld für Weihnachtsgeschenke ausgegeben wird. Da nutzen viele den Dispositionskredit, um Geschenke einzukaufen. Eine teure Entscheidung, die man vermeiden kann, wenn man Weihnachtsgeschenke über Ratenkredite finanziert.

Deutschland >

Heizöl gegenwärtig relativ günstig

Der Heizölpreis ist gegenwärtig relativ niedrig, womit Käufer von Heizöl belohnt werden, die ihren Tank erst jetzt auf den letzten Drücker füllen. Vergleicht man den gegenwärtigen Heizölpreis mit den Heizölpreisen des letzten Sommers, dann sind jetzt teilweise günstigere Einkäufe möglich. Der Käufer von Heizöl kann also gegenwärtig beherzt zugreifen.

Deutschland >

Bundesbank erwartet Abkühlung der Konjunktur

Die Bundesbank schätzt ähnlich wie viele weitere Akteure die Konjunkturaussichten für 2013 als eher schlechter ein. Neben einem leichten Anstieg der Arbeitslosenquote, könnte auch die Inflationsrate wieder sinken.

Wirtschaft >

Fehlender Wohnraum lässt Mieten steigen

In Deutschland gibt es nach Ansicht des Mietervereins einen starken Anstieg der Mieten; insbesondere in Ballungszonen könnte die Miete in den nächsten Jahren um zehn oder mehr Prozent steigen. Der Staat sollte eingreifen und durch eine neue Wohnungspolitik etwas gegen die rasanten Mietpreissteigerungen unternehmen.

Deutschland >

Nachtspeicherheizung als Stromspeicher

Nachtspeicherheizungen gewinnen Heizenergie über Strom, der nachts günstiger gekauft werden kann. Früher schien es eine tolle Idee zu sein, dass man nachts den Strom nutzt, um Heizungsenergie für den Tag zu erzeugen. Doch die Energieeffizienz der Nachtspeicherheizung wird inzwischen als sehr schlecht eingeschätzt und daher hat die Politik diese Form von Heizung auf die Abschussliste… weiterlesen

Wissen & Technik >

Zuzahlungen bei Medikamenten steigen an

Auch bei verschreibungspflichtigen Medikamenten muss der Patient in der Apotheke meist oft Zuzahlung leisten. Nun wird gemeldet, dass die Höhe der Zuzahlungen für verschreibungspflichtige Medikamente ansteigen.

Gesundheit >

Kampf gegen Jugendarbeitslosigkeit in Europa

Die Europäische Kommission in Brüssel macht sich Sorgen wegen der verstärkten Jugendarbeitslosigkeit in Europa. Die Staaten der Europäischen Union sollen verpflichtet werden, allen jungen Leuten unter 25 eine Arbeitsstelle zu garantieren. Wie dies von den Staaten umgesetzt werden soll, ist vorerst unklar.

Wirtschaft >