PIAAC: Pisa für Erwachsenen

Vor vielen Jahren gab es große Aufregung nach der Veröffentlichung der Pisa-Studie. Es konnte gezeigt werden, dass deutsche Jugendliche im internationalen Vergleich nur sehr schwache Bildungsleistungen haben. Nun muss man abwarten, ob die Ergebnisse eines Bildungsvergleichs (PIAAC-Studie) bei Erwachsenen ähnliche Reaktionen hervorruft wie die Pisa-Untersuchung. „PIAAC: Pisa für Erwachsenen“ weiterlesen

Familiensplitting hat unsoziale Verteilungswirkung

Das Ehegattensplitting hat einen schlechten Ruf sowohl bei konservativen wie bei fortschrittlichen Beobachtern. Deshalb gibt es die Forderung nach dem Familiensplitting. Für die einen soll damit die Familie mit mehreren Kindern gefördert werden, für die anderen sollen die Privilegien für kinderlose Ehen durch Ehegattensplitting aufgehoben werden. Nun zeigt eine neue Untersuchung, dass die unsoziale Verteilungswirkung auch für das Familiensplitting und nicht nur für das Ehegattensplitting gilt. „Familiensplitting hat unsoziale Verteilungswirkung“ weiterlesen

Haltbarkeit von Konsumgütern: Keine „geplante Obsoleszenz“

Geplante Obsoleszenz: Dieser Begriff soll den Umstand bezeichnen, dass langlebige Konsumgüter wie Waschmaschinen und Computer von den Herstellern geplant früher verschleißen und ausgetauscht werden müssen. Eine Untersuchung der Stiftung Warentest beschäftigt sich nun mit der geplanten Obsoleszenz. „Haltbarkeit von Konsumgütern: Keine „geplante Obsoleszenz““ weiterlesen