Stromanbieter wechseln: Verbraucher zögern aus Unsicherheit

Bereits heute müssen Millionen von Haushalten in Deutschland deutlich mehr für den Strom zahlen, als noch vor ein paar Jahren. Jetzt zum Jahreswechsel oder Anfang nächsten Jahres stehen wieder Strompreissteigerungen an. Doch viele Verbraucher sind unsicher, ob und wie sie den Stromanbieter wechseln können.

Stromanbieter wechseln: Verbraucher zögern aus Unsicherheit

Stromanbieter wechseln: Verbraucher zögern aus Unsicherheit

Das Meinungsforschungsinstitut infas hat sich mit der Wechselbereitschaft der Stromkunden beschäftigt, und zeigt mit konkreten Zahlen auf, dass die deutschen Käufer von Strom sehr zurückhaltend beim Wechsel des Stromanbieters sind. Trotz erheblicher Preissteigerungen bleiben viele Haushalte bei ihrem bisherigen Stromanbieter. Kaum die Hälfte der Verbraucher hat sich bisher damit beschäftigt, wie man den Stromanbieter wechseln kann.

Etwa ein Viertel der Haushalte in Deutschand ist preisbewusst, wenn es um den Kauf von Strom geht. Denn so viele Haushalte haben ungefähr in den letzten beiden Jahren den Stromanbieter oder die Tarifvariante gewechselt. Dabei ging es meist um günstige Preise. Nur eine vergleichsweise kleine Gruppe von Verbrauchern wechselt den Stromanbieter, um Ökostrom zu unterstützen.

Nach Ansicht der Meinungsforscher ist Angst ein zentraler Aspekt, wenn man den Stromanbieter nicht wechseln möchte. Zum einen ist vielen nicht klar, dass das Wechseln des Stromanbieters nichts an der Versorgungssicherheit ändert. Es kommt nach dem Wechsel zu einem neuen Vertrag mit einem anderen Stromanbieter. An der technischen Umsetzung bei der Übergabe des Stroms ändert sich nichts.

Viele Stromkunden sind auch mit ihrem bisherigen Anbieter zufrieden und glauben nicht daran, dass man beim Strom viel Geld sparen könnte. Wenn man sich hingegen auf einer Internet-Plattform für Strombezug umschaut, dann erkennt man recht schnell, dass es deutlich günstigeren Strom gibt, wenn man sich zum Wechsel entschließt. Es sind möglicherweise nur ein paar Euro pro Monat, die man einspart, doch hochgerechnet auf viele Jahre kommt schnell eine bedeutende Summe zustande, die man durch den Wechsel des Stromanbieters einsparen kann.

Bildnachweis: © Joachim B. Albers – Fotolia.com

Deutschland

Sie können Sie einen Kommentar hinterlassen or unseren Feed abonnieren, wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat.

Einen Kommentar schreiben

(Pflichtfeld)

(Pflichtfeld)