Fünf Faktoren bestimmen ein gesundes Leben

In einer umfassenden repräsentativen Untersuchung zum Gesundheitsverhalten der Deutschen hat das Zentrum für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln im Auftrag der DKV fünf Faktoren bestimmt, die für ein gesundes Leben entscheiden sind: Aktivität, Ernährung, Rauchen, Alkohol, Stress.

Die Untersuchung zum Gesundheitsverhalten wurde sehr breit angelegt und hat zu einer Vielzahl von Ergebnissen geführt, um die unterschiedlichen Gruppen der deutschen Bevölkerung hinsichtlich ihres Gesundheitsverhaltens zu unterscheiden.

Folgende fünf Faktoren zum gesunden Leben wurden der Studie zum Gesundheitsverhalten der Deutschen zu Grunde gelegt:

Nur jeder siebte Deutsche kann gegenwärtig alle Faktoren zur Gesundheit umsetzen. Allerdings gibt es erhebliche Unterschiede beim Einhalten der Gesundheits-Faktoren bei den Geschlechtern und den Altersgruppen.

Obwohl die Faktoren gesunden Lebens scheinbar nicht so schwer einzuhalten sind, kommt die Studie zum Ergebnis, dass nur 14 % der Deutschen diese Faktoren erfüllen. Daraus kann man dann folgern, dass 86 Prozent der Deutschen gute Möglichkeiten haben, ohne viel Aufwand ihre Gesundheit zu verbessern, beispielsweise indem sie das Rauchen aufgeben oder weniger Alkohol trinken.

Gesundheit

Sie können Sie einen Kommentar hinterlassen or unseren Feed abonnieren, wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat.

Einen Kommentar schreiben

(Pflichtfeld)

(Pflichtfeld)