Hoher Spareffekt durch eigene vier Wände im Alter

Wer in der eigenen Wohnung wohnt, der spart dann viel Geld gegenüber einer Mietwohnung ein, wenn die eigene Wohnung weitgehend schuldenfrei ist. Das ist aber meist erst gegeben, wenn man im Rentenalter ist. Viele Finanzierungsmodelle für eine eigene Wohnung sind auch genau darauf ausgerichtet, zum Renteneintritt die Schuldenfreiheit der eigenen Wohnung zu sichern.

Doch wie stark ist die Einsparung durch die eigene Wohnung im Alter? Durchschnittlich über 500 Euro in Westdeutschland (etwas weniger als 400 Euro in Ostdeutschland), so das Ergebnis einer aktuellen Sonderauswertung durch das Statistischen Bundesamts, die dieses im Auftrag des privaten Bausparkassenverbandes durchgeführt hat. Das ist immerhin ein Drittel der durchschnittlichen Rente, die einem entsprechenden Haushalt monatlich zur Verfügung steht. Daraus kann man dann leicht ableiten, dass diese Haushalte mit eigener Wohnung sich deutlich besser in ihrem Lebensstandard halten können, als Haushalte, die zur Miete wohnen.

Auch cash-online.de gibt die Meinung wieder, dass mietfreies Wohnen die Rentnerhaushalte deutlich entlasten könnte. Dabei wird aber schnell übersehen, dass während der Anspar- und Finanzierungsphase der eigenen Wohnung die entsprechenden Haushalte meist stärker finanziell belastet waren, als vergleichbare Mieterhaushalte. Allerdings ist nicht davon auszugehen, dass diese Haushalte dies genutzt haben, um einen entsprechenden Kapitalstock aufzubauen, der geeignet wäre, die höheren Kosten für die Mietwohnung im Alter abzudecken.

Langfristig orientierte Erwerbspersonen, die sich frühzeitig zur Anschaffung einer Immobile entschließen, sind aber gut für die schwierige Situation bei einer niedrigen Rente gerüstet. Sofern es in ihren Möglichkeiten steht, sollte man also die Sparvariante prüfen, die auch mit staatlichen Fördermitteln (Wohn-Riester) unterstützt werden kann.

Haus & Heim

Sie können Sie einen Kommentar hinterlassen or unseren Feed abonnieren, wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat.

Einen Kommentar schreiben

(Pflichtfeld)

(Pflichtfeld)