Löschung negativer eBay-Bewertung ist nicht einfach

eBay und andere Verkaufsmöglichkeiten für Privatpersonen und Geschäftsleute im Internet werden immer beliebter. Zu solchen Verkaufsplattformen gehört es, dass man sich nach dem Geschäft wechselseitig bewertet. Dabei kann es schnell passieren, dass man eine Bewertung bekommt, die man für höchst ungerecht hält. Doch es nicht einfach, eine solche Bewertung wieder löschen zu lassen. In einer jüngst bekannt gegebenen Entscheidung hat das Oberlandesgerichts Düsseldorf zu einer negativen eBay-Bewertung Stellung genommen und sich im einstweiligen Verfügungsverfahren gegen die Möglichkeit der Löschung entschieden.

Der zu Grunde liegende Fall war kompliziert und muss hier nicht weiter erörtert werden. Detailinfos bekommt man auch bei golem.de. Gegenstand der Kritik war das Verhalten eines Verkäufers, bei dem mittels der Bewertung anderen potentiellen Käufern ein Tipp mit Begründung aus eigener Erfahrung gegeben wurde: „Finger weg!! Hat seine ware zurückerhalten, ich aber nie mein geld“. (Zitat mit den Rechtschreibfehlern aus der oben verlinkten Pressemitteilung)

Ob und in wieweit diese Darstellung richtig ist und ob der Tipp zulässig war, hat das Oberlandesgericht nicht geprüft. Das eBay-Bewertungssystem ermögliche es allen Beteiligten, unverzüglich ihre Sichtweise zu einem Vorgang zu schildern. Im einstweiligen Verfügungsverfahren könne daher keine sofortige Löschung verlangt werden. Auch der Tipp „Finger weg“ sei noch nicht als Schmähkritik einzuschätzen.

Ob diese Einschätzungen auch im ausführlichen Verfahren bestehen bleibt,  kann man abwarten. Zweck einer wechselseitigen Bewertung ist immer die Widergabe subjektiver Einschätzungen. Überträgt man die Prinzipien der Meinungsfreiheit auf Internet-Bewertungen, dann sollten diese keine falschen Tatsachenbehauptungen und keine Beleidigungen enthalten. Der Bewertete muss damit klarkommen, dass ein anderer seine Leistung anders einschätzt als er selbst. Leser der Bewertungen sollten sich aber auch klar sein, dass hier stets subjektive Einschätzungen zum Tragen kommen. Eine Einzelbewertung kann dann auch nicht sehr stark durchschlagen, wenn es viele weitere Bewertungen gibt.

Internet

Sie können Sie einen Kommentar hinterlassen or unseren Feed abonnieren, wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat.

Einen Kommentar schreiben

(Pflichtfeld)

(Pflichtfeld)