Mindestlöhne müssen kontrolliert werden

Mindestlöhne werden immer relevanter in Deutschland. Zwar gibt es bis jetzt noch keinen flächendeckenden Mindestlohn für Deutschland, doch per allgemeingültigen Tarifvertrag werden immer mehr Branchen durch Mindestlöhne reguliert. Doch Mindestlöhne müssen auch kontrolliert werden, wie eine Untersuchung der Bundesregierung jetzt aufzeigt.

Mindestlöhne müssen kontrolliert werden
Mindestlöhne müssen kontrolliert werden

Demnächst gibt es Mindestlöhne nicht nur auf dem Bau oder in der Pflegebranche sondern auch bei den Friseuren. Weitere Branchen bereiten sich vor und nach der nächsten Bundestagswahl könnte eine neue Bundestagmehrheit sogar einen flächendeckenden Mindestlohn einführen. Allerdings zeigt eine neue Untersuchung der Bundesregierung zu Mindestlöhnen, dass die Arbeitgeber oft die Mindestlöhne nicht beachten und ihren Mitarbeitern niedrige Löhne auszahlen. Diese könnten sich dagegen juristisch wehren, doch das werden sie wohl kaum machen können, wenn sie ihren Job behalten wollen. Die Praxis der Nichteinhaltung der tarifvertraglich allgemeingültig festgelegten Mindestlöhne spricht nicht nur für einen allgemeinen Mindestlohn (weil dieser transparenter zu prüfen ist), sondern auch für mehr Kontrollen in Betrieben und Verwaltungen.

Doch Kontrollen sind aufwendig. Kompliziert sind sie auch, weil die gegenwärtigen Mindestlöhne sehr unterschiedlich nach Regionen und Branchen ausfallen. Außerdem können die Arbeitgeber die Mindestlöhne dadurch unterlaufen, dass sie ihre Mitarbeiter länger unbezahlt arbeiten lassen, als dies im Arbeitsvertrag vorgesehen ist. Beliebt ist auch die Methode, die Mitarbeiter als Scheinselbstständige zu beschäftigen, bei denen dann die Regeln der Tarifverträge nicht angewandt werden können.

Ob allerdings mehr Kontrollen und die Einführung eines flächendeckenden Mindestlohns ausreichen, um die Arbeitgeber zu motivieren, sich an die Gesetze zu halten, kann bezweifelt werden. Schließlich werden im Falle einer vertragswidrigen Arbeitsgestaltung praktischerweise nur geringe Geldbußen fällig. Da kann sich jeder Arbeitgeber leicht ausrechnen, dass es für ihn billiger wird, wenn er für die geringe Wahrscheinlichkeit einer Kontrolle eine kleine Rücklage bildet. Ändern könnte sich diese betriebswirtschaftlich nachvollziehbare Arbeitgebersicht auf Mindestlöhne, wenn die Chefs im Falle einer Unterlaufung des Mindestlohns mit einer Gefängnisstrafe rechnen müssten. Das zeigen auch die Reflexionen, die andere im Falle der gekauften Steuer-CDs zu Selbstanzeigen motiviert hat.

Bildnachweis: © Marco2811 – Fotolia.com

22 Antworten auf „Mindestlöhne müssen kontrolliert werden“

  1. Greetings! I know this is somewhat off topic but I was wondering which blog platform are you using for this website? I’m getting tired of WordPress because I’ve had issues with hackers and I’m looking at alternatives for another platform. I would be awesome if you could point me in the direction of a good platform.

  2. What i don’t realize is actually how you’re not really a lot more well-appreciated than you may be now. You are so intelligent. You recognize thus significantly in terms of this subject, made me individually consider it from so many varied angles. Its like men and women don’t seem to be fascinated except it’s something to do with Lady gaga! Your personal stuffs excellent. All the time maintain it up!

  3. of course like your website but you need to take a look at the spelling on several of your posts. Many of them are rife with spelling problems and I to find it very bothersome to tell the reality then again I will certainly come again again.

  4. Howdy! I know this is somewhat off topic but I was wondering which blog platform are you using for this
    site? I’m getting fed up of WordPress because I’ve had
    issues with hackers and I’m looking at options for another
    platform. I would be awesome if you could point
    me in the direction of a good platform.

  5. Spot on with this write-up, I absolutely believe that this web site needs much more attention. I’ll probably be back again to see more, thanks
    for the information!

  6. Hey, I think your blog might be having browser compatibility issues. When I look at your website in Chrome, it looks fine but when opening in Internet Explorer, it has some overlapping. I just wanted to give you a quick heads up! Other then that, amazing blog!

  7. Hello, Neat post. There is an issue along with your website in internet explorer, would check this… IE still is the marketplace leader and a good component to other people will pass over your wonderful writing due to this problem.

  8. With havin so much content and articles do you ever run into any problems of plagorism or copyright infringement? My website has a lot of exclusive content I’ve either authored myself or outsourced but it seems a lot of it is popping it up all over the web without my authorization. Do you know any ways to help prevent content from being stolen? I’d genuinely appreciate it.

  9. you are really a good webmaster. The web site loading speed is amazing. It seems that you’re doing any unique trick. In addition, The contents are masterpiece. you’ve done a fantastic job on this topic!

  10. Pingback: buy chloroquine
  11. Have you ever considered about including a little bit more than just your articles? I mean, what you say is important and all. However just imagine if you added some great photos or videos to give your posts more, „pop“! Your content is excellent but with images and clips, this site could certainly be one of the greatest in its field. Great blog!

  12. I know this if off topic but I’m looking into starting my own weblog and was curious what all is required to get set up? I’m assuming having a blog like yours would cost a pretty penny? I’m not very web smart so I’m not 100 certain. Any suggestions or advice would be greatly appreciated. Cheers

  13. Great work! This is the kind of information that are supposed to be shared around the net. Disgrace on the search engines for now not positioning this post upper! Come on over and seek advice from my site . Thank you =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.