iPad Mini oder iPad?

Überraschung für die Fans von multifunktionalen mobilen Kleincomputern. Marktführer Apple bietet mit dem neuen iPad Mini eine preiswerte Alternative zum Premium-Produkt des Marktsegments. Weil das neue iPad Mini kleiner und leichter als sein großer Bruder iPad ist, könnte es zum Renner im Weihnachtsgeschäft werden.

iPad Mini Webseite von Apple (Ausriss)

iPad Mini Webseite von Apple (Ausriss)

Braucht man überhaupt einen multifunktionalen Kleincomputer wie den iPad oder den iPad Mini, wenn man unterwegs ist? Schließlich hat man oft auch ein multifunktionales Handy und kann mit diesem auch Navigation betreiben oder Musik hören. Allerdings ist das Handy-Display oft sehr klein und scheidet damit faktisch für das Lesen von eBooks oder das Ansehen von Filmen aus. Ein größeres Display muss schon sein, aber muss es auch so groß wie beim Standard IPad sein? Wer mit dem Bus oder Zug unterwegs ist, der wundert sich oft darüber, wie Fahrradfahrer und Wanderer mit ihrem großen iPad hantieren müssen.

Vergleicht man die relevanten Nutzungswerte des neuen großen IPads mit dem neuen IPad Mini dann fällt nicht nur auf, dass der Preis des iPad Mini deutlich günstiger ausfällt als beim iPad der 4. Generation. Bemerkenswert ist eher, dass das neue iPad Mini handlicher ist und weniger als die Hälfte des großen iPad wiegt.

Deutliche Unterschiede in den Leistungsmerkmalen ergeben sich allerdings beim Display. Doch braucht der Nutzer ein Retina-Display, um zu navigieren, e-Mails von Freunden zu lesen oder um sich einen Film anzuschauen? Die Displayauflösungen beim iPad Mini dürften für die üblichen Handlungen an einem mobilen Computer völlig ausreichen. Wichtig für den Anwender ist: Alle Apps für das iPad sollten auch am iPad Mini funktionieren, was Apple auf der oben abgebildeten Webseite auch verspricht: „Wenn’s fürs iPad ist, ist’s auch fürs iPad mini.“

Es wird sich zeigen, ob das iPad Mini dem großen Bruder iPad Konkurrenz machen kann. Interessant wird auch die Reaktion der Konkurrenz von Apple sein. Diese bieten bereits jetzt deutlich preiswertere mobile Rechner mit ähnlichen Funktionalitäten. Doch am Kultstatus des iPad konnten sie bisher nicht kratzen.

Bildnachweis: Kopie der Webseite von Apple zum neuen iPad Mini

Computing

Wissen & Technik

Sie können Sie einen Kommentar hinterlassen or unseren Feed abonnieren, wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat.

Einen Kommentar schreiben

(Pflichtfeld)

(Pflichtfeld)