Preisschwankungen an der Zapfsäule: Autofahrer abkassiert

Wer an der Tankstelle vorfährt, der möchte gerne günstig tanken. Hierfür gibt es Preisportale im Internet, doch die stündlichen Preisschwankungen an der Zapfsäule erschweren die Konkurrenz. Diese Meinung ist zumindest der ADAC, der damit Politiker stützt, die den täglichen Preisschwankungen an der Zapfsäule Einhalt gebieten wollen.

Preisschwankungen an der Zapfsäule: Autofahrer abkassiert

Preisschwankungen an der Zapfsäule: Autofahrer abkassiert

Die Argumentation des ADAC ist auf den ersten Blick nachvollziehbar. Hektische Preisschwankungen um mehr als 10 Cent an der Zapfsäule innerhalb von wenigen Stunden erschweren die Transparenz und man kann als Autofahrer nicht mehr sicher sein, den günstigen Spritpreis zu bekommen, wenn man an der Zapfsäule vorfährt.

Allerdings scheinen die beobachtbaren Preisschwankungen beim Spritverkauf einem gewissen Muster zu folgen, sodass man als Verbraucher dies auch nutzen könnte, wenn man günstig an Sprit fürs eigene Auto kommen will. So sollen die Preise morgens höher als abends sein. Offensichtlich haben die Autofahrer morgens nicht genügend Zeit, um vor dem Spritkauf zu recherchieren, wo denn das Benzin am Günstigsten ist. Wer also nicht bis zum letzten Tropfen den Tank leerfährt und nach Feierabend mal im Internet recherchiert, der könnte dann wohl eher eine Tankstelle finden, die preiswert ist, denn dann wären dort die Preisschwankungen des Tages zur Ruhe gekommen.

Die meisten Autofahrer aber kaufen immer beim selben Händler oder bei derselben Marke ein. Das dieses gedankenlose Verhalten die Konkurrenz beim Spritpreis nicht fördert, ist auch dem ADAC klar. Auch innerhalb der Politik und beim Bundeskartellamt wird darüber nachgedacht, die Konkurrenz dadurch zu fördern, dass man den Tankstellen den mehrfachen Wechsel des Preises pro Tag verbietet. Aber diese Maßnahmen würden nur greifen, wenn sich die Autofahrer bequemen würden, beim Kauf von Benzin oder Diesel den Preis als Entscheidungskriterium zu nutzen und nicht unbedingt immer bei derselben Marke oder beim selben Händler kaufen würden.

Wissen & Technik

Sie können Sie einen Kommentar hinterlassen or unseren Feed abonnieren, wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat.

Einen Kommentar schreiben

(Pflichtfeld)

(Pflichtfeld)